Rosmarin trocknen

Rosmarin ernten und trocknen: Rosmarin kannst du ganz einfach ernten und trocknen. In folgendem Beitrag erkläre ich dir 3 Wege wie du das Kraut richtig trocknest.

Royal Icing Rezept

Royal Icing Rezept ist eine Glasur aus Puderzucker, Eiweiss und Zitronensaft. Auf deutsch bekannt als Eiweißspritzglasur. Das Royal Icing, wie man es in England nennt, trocknet durch das Eiweiss sehr schnell. Das ist für das Bauen von Hexen- oder Butterkekshäuschen besonders praktisch, aber auch für das Dekorieren von Plätzchen.

Schoko Plätzchen

Schoko Plätzchen passen zu jedem Anlass – egal ob als Keks zum Kaffee, auf einem Kindergeburtstag, Muttertag, Vatertag oder zu Weihnachten!
Soooo viel Schokolade… so so lecker!

Terrassenplätzchen

Weihnachtliche Terrassenplätzchen sind zauberhaft schön und dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Mit diesem Rezept kannst du die hübschen Plätzchen schnell und einfach backen. Ich nutze mein Butterplätzchen Rezept als Grundrezept. Terrassenplätzchen werden traditionell mit Marmelade zusammengehalten. Meine Oma nutzte gerne Marillenmarmelade. Natürlich kannst du auch andere leckere Füllungen wie Nutella verwenden. Einige der Links in…

Mandeln blanchieren

Das Blanchieren von Mandeln ist nicht kompliziert! In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du ganz einfach Mandeln selbst blanchieren kannst!

Orangen mit Nelken

Diese überaus einfache Anleitung, um Orangen mit Nelken zu spicken, füllt dein Zuhause mit wunderbaren und auch weihnachtlichen Düften.

Apfelchips selber machen

Apfelchips selber machen: Wenn man einen Apfelbaum im Garten stehen hat und dieser besonders viele Äpfel trägt, möchte man die Äpfel so gut es geht verarbeiten. Eine gute Methode, die Äpfel zu verwerten, ist es, die geschnittenen Apfelringe zu trocknen – auch als Apfelchips bekannt. So hat man das ganze Jahr etwas von der eigenen Apfelernte.

Traubengelee

Traubengelee oder Traubenmarmelade aus eigenen Trauben – ein etwas außergewöhnliches und doch sehr feines Rezept für den Frühstückstisch.

Zitronenkuchen vom Blech

Ein saftiger Zitronenkuchen vom Blech schmeckt wunderbar nachmittags zum Kaffee! Ich esse ihn sehr gerne wegen des erfrischenden Zitrusgeschmacks und der leckeren Zitronenglasur.

Zitronenzucker

Zitronenzucker – wofür braucht man den? Zitronenzucker ist ein Weg geriebene Zitronenschale haltbar zu machen. Geraspelte Zitronenschale wird häufig beim Backen als Zutat angegeben.

Zitronensaft haltbar machen

Frischen Zitronensaft haltbar machen: In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du selbstgepressten Zitronensaft konservieren kannst.

Zitronensaft einfrieren

Wusstest du, dass du Zitronensaft einfrieren kannst? Wozu das gut sein soll und wie du es am besten machst, beschreibe ich in diesem Beitrag.

Rote Bete Blätter gedünstet

Rote Bete Blätter essen? Ja, die Blätter der Roten Bete sind essbar. Es gibt viele Rezepte dazu online – dieses ist schnell und einfach!

Rote Bete einlegen

Selbsteingelegte Rote Bete – das schmeckt unglaublich lecker und ist sehr einfach zu machen.

Salbei trocknen

Salbei ernten und trocknen: Salbei kannst du ganz einfach ernten und trocknen. In folgendem Beitrag erkläre ich dir 3 Wege wie du das Kraut richtig trocknest.

Rote Bete Salat

Das Rezept von diesem Rote Bete Salat kommt von meiner Oma aus Wien. Dort sagt man roter Rübensalat. Er wird mit Kümmel und Zwiebel in einem Essigsud zubereitet. Rote Bete Salat ganz traditionell!

Apfelmuskuchen Rührteig

Ein Apfelmuskuchen aus Rührteig ist wie Omas Apfelmuskuchen – locker, leicht und fluffig! Ein einfacher und schneller Apfelmuskuchen.

Flachswickel

Schwäbische Flachswickel, auch als Hefeschlick oder Riggeleszöpfle bekannt, ist ein Gebäck aus Hefeteig. Die original Flachswickel werden zu einer Öse geformt, mit Hagelzucker bestreut und goldbraun gebacken.

Birnenmus selber machen und einkochen.

Birnenmus kannst du ganz einfach selber machen und auch einkochen. Du kannst das Birnenmus Rezept so ändern wie du es möchtest – mit oder ohne Zucker, mit oder ohne Zimt. Das Rezept ist sehr einfach, schnell und gut.

Schnelle Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Diese schnelle Zucchinisuppe mit Kartoffeln ist eines der besten Zucchini Rezepte, die ich kenne. Erstens schmeckt sie sehr gut und zweitens ist sie in weniger als einer halben Stunde gekocht!

Dip mit getrockneten Tomaten

Ein Dip mit getrockneten Tomaten ist ein leckeres Rezept und paßt wunderbar als Snack zum Bier oder beim Picknick aufs Brot. Zudem ist das Rezept in 10 Minuten fertig!

Tomatensauce selber machen

Tomatensauce selber machen. Wer schon einmal Tomaten angebaut hat, weiß in welchen Mengen die Ernte ausfallen kann. Meistens werden alle Tomaten auf einmal reif und man kann sich kaum davor retten. Was tun? Eine klassische Tomatensauce selber machen. Diese Sauce kannst du, wenn du sie brauchst, einfach weiterverarbeiten. Ob in Saucen, Suppen, auf Pizza oder…

Tomaten schälen

Tomaten schälen, Tomaten häuten oder enthäuten – es gibt viele verschiedene Namen und viele verschiedene Methoden!

Knoblauch Kräuterbutter

Wenn du schon immer eine Kräuter Knoblauchbutter selber machen wolltest, bist du hier genau richtig. Das Rezept ist sehr einfach, schnell gemacht und sehr gut!

Apfelgelee aus Apfelschalen

Apfelgelee lässt sich ohne viel Mühe aus Apfelschalen und Apfelresten kochen. Es ist wirklich erstaunlich wie viel Geschmack sich in der Schale und im Kerngehäuse verbirgt!

Klarapfel Apfelmus

Klarapfel Apfelmus ist das beste Apfelmus! Das kommt daher, weil Klaräpfel sich aufgrund ihres sauren Geschmacks am Besten für Apfelmus und Apfelkompott eignen. Unbedingt probieren!

Oliven einlegen

Oliven selber einlegen. Gekaufte Oliven sind meistens in einer Salzlake eingelegt und schmecken oft durchschnittlich. Um den Geschmack der Oliven herauszubringen, braucht es nur ein paar Zutaten und ein wenig Zeit zum Marinieren. Die Möglichkeiten sind unendlich! Oliven selber einlegen – ein Rezept von meiner leiben Mama. Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links,…

Kapuzinerkresse Salz

Kapuzinerkresse Salz ist ein wunderbares Kräutersalz. Der Geschmack ist würzig süß und scharf – genau wie die Kapuzinerkresse und ihre Blüten. Das Würzen mit Kräutersalz bringt eine neue Dynamic in die Gerichte und führt oft dazu, dass man weniger Salz verwendet, was bekanntlich gesünder ist. Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet,…

Omas Blaubeerpfannkuchen

Omas Blaubeerpfannkuchen sind leicht und saftig zugleich. Und die Blaubeeren platzen beim Schneiden auf und geben eine wunderbare Farbe ab. Perfekt zum Frühstück, für alle Familienmitglieder!

Kapuzinerkresse Pesto

Dieses Kapuzinerkresse Pesto ist mein neues Lieblings Gericht. Zu etwas frischer Pasta oder auf einer Scheibe Brot… einfach köstlich!

Lavendelbutter

Lavendelbutter mit Knoblauch ist ein überraschend gutes Butterrezept. Die Kombination scheint einem etwas seltsam, doch nach dem ersten Bissen ist man überzeugt. Ob auf heiße Kartoffeln, einem Stück Fleisch, warmen frischen Brot oder auf Maiskolben – irgendwie passt die Lavendelbutter immer.

Einglegte rote Zwiebeln

Ein Rezept für eingelegte rote Zwiebeln. Rote Zwiebeln einlegen geht schnell, schmecken gut und sehen sehr schön aus!

Kapuzinerkresse Butter

Kapuzinerkresse Butter ist nicht nur optisch ein schönes Gericht, sondern schmeckt auch richtig gut. Der leicht scharfe Geschmack der Kapuzinerkresse, das Süße der Blüten zusammen mit der Butter und etwas Salz auf einer frischen Scheibe Brot – ein Genuss!

Kirschen einkochen ohne Zucker

Kirschen kann man mit oder ohne Zucker einkochen – das ist Geschmacksache! Obwohl es üblich ist, Kirschen mit Zucker einzukochen, kann man den Zucker auch ganz wegzulassen.

Aprikosen Crumble

Aprikosen Crumble ist eine schöne Alternative zu dem sehr beliebten Apple Crumble auf meinem Blog.

Schnell kandierte Kirschen

Es gibt zwei Wege Kirschen zu kandieren, schnell oder klassisch. Auf die schnelle Art werden entkernte Kirschen in Sirup für nur eine Stunde gekocht.

Klassische Kirschmarmelade

Klassische Kirschmarmelade – wie bei Oma zu Hause. Wenn die Kirschen schön rot sind und saftig süß schmecken, braucht man nicht viel, um eine ausgezeichnete Marmelade selber herzustellen.

Kirschkuchen mit Streusel

Kirschkuchen mit Streusel. Während der Kirschenzeit gibt es Unmengen an Kirschen. Wer einen Kirschbaum hat, weiss oft nicht wie er die vielen Kirschen verarbeiten soll. Eine schöne Option ist dieser Kirschkuchen mit wunderbaren Streuseln.

Rosenblütenblätter trocknen

Rosenblütenblätter trocknen. Eine schöne Art Kuchen, Kekse und ähnliches zu dekorieren, ist mit selbstgetrockneten Rosenblütenblättern.

Eiswürfel mit Rosenblüten.

Eiswürfel mit Rosenblüten ist ein wunderschönes Rezept! Es ist so unglaublich einfach und gibt jedem Getränk einen besonderen Look.

Aprikosenkuchen

Oh der schöne Duft von frisch gebackenem Aprikosenkuchen! Wer kann da schon groß widerstehen?

Schneller Erdbeerkuchen

Dieser Erdbeerkuchen ist etwas untypisch, da man die Erdbeeren mit dem eigentlichen Kuchen mitbackt.

Himmlische Fruchttaschen

Himmlische Fruchttaschen sind himmlisch leicht und fruchtig. Zudem sind sie relativ schnell gebacken und zusammengestellt.

Spargel im Ei

Spargel mit Ei ist schlicht und einfach ein schönes Gericht. Perfekt für einen besonderen Frühstückstisch, Buffett oder sogar zu Ostern. Gefülltes Ei mal anders.

Spargel mit Rührei

Spargel mit Rührei ist ein schönes herzhaftes Frühstück und ideal zum Brunchen. Alternativ ist es ein schönes Gericht für den kleinen Hunger.

Zitronen Ingwer Spritz

Dieser Zitronen Ingwer Spritz ist erfrischend und festlich zugleich. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass es mit und ohne Alkohol gut schmeckt. Außerdem sind beide Varianten schnell zubereitet.

Schneekugeln

Diese Weihnachten werden doch noch weiss mit diesen süßen Schneekugeln. Ein Rezept der schnellen Art – schnell gebacken und schnell gegessen.

Blumenkohlsuppe mit Mandelblättchen

Diese Blumenkohlsuppe mit gerösteten Mandelblättchen und Knoblauchtoast ist eine super leckere und auch gesunde Mahlzeit. Sie ist einfach zuzubereiten, gut einzufrieren und macht gut satt.

Heißer Mandelkakao

Dieser heiße Mandelkakao ist ein Muss in den kalten Wintermonaten. Nach einem langen Spaziergang mit den Hunden gibt es nichts schöneres als auf der Couch zu kuscheln und einen schönen warmen Kakao zu trinken.

Rosenwaffeln zu Weihnachten

Rosenwaffeln gibt es normal das ganze Jahr über und nicht speziell zu Weihnachten. Aber wieso eigentlich nicht? Mit etwas Zimt und einer Sternform statt Rosenform sieht und schmeckt das Ganze sofort nach Weihnachten.

Apfelpunsch

Während der Adventszeit darf der Apfelpunsch einfach nicht fehlen. Auf dem Christkindlmarkt würde man meinen Punsch sicherlich Kinderpunsch nennen, da er keinen Alkohol enthält. Dieser Name wird meinem Punsch aber nicht gerecht, denn er ist ziemlich raffiniert.

Advent Apple Pie

Meinen Advent Apple Pie habe ich ganz spontan in der Adventszeit erfunden. Ich war dabei, einen Apple Pie der traditionellen Art zu backen, als mir der Gedanke kam, einen halben Teelöffel Lebkuchengewürz in die Apfelmischung zu geben. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut!

Weihnachtslinzer

Weihnachtslinzer sind klassische Linzer mit ein klein wenig Zimt in der Marmelade. Das gibt den Linzern einen besonderen weihnachtlichen Geschmack.

Kokosmakronen

Es war einmal… wie genau es zu dem süßen Gebäck kam, weiss ich leider nicht. Vorstellen kann ich mir, dass ein Zuckerbäcker in einem kleinen Betrieb, irgendwo in Deutschland oder Europa…

Walnussecken

Walnussecken: Die Kombination von Walnüssen, Butter und Schokolade ist einfach perfekt! Walnussecken sind bei uns zuhause inzwischen zu einer Weihnachtstradition geworden.

Schoko Datteln

Schoko Datteln habe ich schon als Teenager zur Weihnachtszeit gerne vorbereitet. Mir schmeckt besonders die dunkle Zartbitter Schokolade, weil sie etwas bitter ist und sich mit der süßen Dattel gut ergänzt.

Mispel Marmelade

Marmelade, so auch der Mispelbaum. Auf Gut Beck steht ein sehr großer alter Mispelbaum, der dieses Jahr besonders viele Früchte trug

Kürbissuppe mit Curry

Diese Kürbis Suppe mit Curry, Linsen und Kokosmilch ist zu meinem neuen Herbstgericht geworden. Sie erfüllt alle meine Suppenwünsche: sie ist wunderbar schmackhaft, deftig, füllend, wärmend und sehr schnell gekocht. Was könnte man mehr von einer Herbstsuppe verlangen?

Kürbis, Spinat und Gorgonzola Quiche

Diese Quiche ist ohne Frage eine Herbstquiche. Sie ist deftig, wärmend und saisonal und der in Spalten geschnittener Hokkaidokürbis gibt ihr einen modernen Look.

Apfel Haferflocken Kekse

Apfel Haferflocken Kekse sind der perfekte Snack für die Herbst- und Winterzeit. Die Kekse schmecken sehr gut, besonders wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch warm sind.

Quittenspeck

Quittenspeck ist ganz einfach ein Quittenmus, das mit Zucker eingekocht wird, nach dem Erkalten fest wird und dann in Stücke geschnitten werden kann. Die Stücke werden zu Brot oder Käse gegessen, oder mit Zucker bestreut und als Süßigkeit serviert.

Quittengelee

Quittengelee symbolisiert für mich den Herbst. Ich liebe diese wunderschöne Frucht – sie ist wie aus einer anderen Zeit. Wenn ich Quitten im Garten sehe oder in der Küche verarbeite, kommt es mir so vor als würde ich eine Zeitreise in die Vergangenheit machen.

Apfelsaft haltbar machen

Nun, was tun mit so vielen Äpfeln? Apfelsaft pressen und haltbar machen! Wir haben uns eine große manuelle Apfelpresse gekauft und mit Freunden 100 Flaschen Apfelsaft gepresst und haltbar gemacht.

Quiche mit gemischten Pilzen

Diese Quiche mit gemischten Pilzen ist simple und einfach gemacht. Was ich an diesem Rezept liebe ist, dass man selber bestimmen kann, welche Pilze in die Quiche kommen…

Geröstete Maronen

Geröstete Maronen gibt es nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt sonder ab jetzt auch bei dir zuhause. Mit ein paar Tricks gelingen sie dir wie…

Brioche

Brioche, im deutschen auch als Apostelkuchen bekannt, kommt aus Frankreich, ist dekadent, voller Kalorien und schmeckt unglaublich gut.

Zwetschgenhonig

Zwetschgenhonig oder besser ‚Quotschehoink‘ wie man auf Hessisch sagt, ist eine Marmelade, bestehend aus sehr reifen Zwetschgen und etwas Zucker.

Schnelle Apfeltaschen

Schnelle Apfeltaschen sind sehr schnell zubereitet und noch schneller aufgegessen. Das Besondere dabei ist, dass man die Taschen vorbereiten kann und kurz vor Ankunft des Besuches in den Backofen schieben kann…

Zwetschgen Crumble

Ein Crumble ist immer eine gute Idee! Dieser Zwetschgen Crumble ist genau richtig zum Ende des Sommers. Bei uns wird es abends schon kühler und die Blätter an den Bäumen werden langsam gelb und orange…

Holundergelee

Holundergelee, Holundermarmelade, Holundersuppe oder Sirup – meine lieben Leser hatten so viele Ideen was ich mit dem Sieb voller Holunderbeeren alles kochen könnte. Ich beschloss, da ich wenig Zeit hatte und noch nie mit Holunderbeeren gearbeitet habe, ein einfaches Gelee zu zaubern. ..

Mirabellen einkochen

Bevor wir nach Gut Beck gezogen sind, kannte ich Mirabellen nicht – eingekochte schon gar nicht. Jetzt bin ich ein großer Fan!

Das beste Bananenbrot

Bananenbrot kenne ich aus meiner Kindheit gut. Ich bin in Südafrika aufgewachsen und dort war Bananenbrot ziemlich alltäglich. Als ich Jahre später während meines Studiums meinem damaligen tschechischen Freund…

Mirabellen Marmelade

Mirabellen Marmelade ist unsere absolute Lieblingsmarmelade. Dieses Jahr habe ich die doppelte Menge gekocht, weil die Marmelade nie das ganze Jahr über reicht. Irgendwie verschenken und verschlemmern wir sie ziemlich schnell…

Pflaumenmarmelade

Es ist Pflaumenzeit und nachdem ich schon einen schönen Pflaumenkuchen gebacken habe, kommt jetzt ein feiner Pflaumenaufstrich dran…

Bayerische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi sind unter sehr viele Namen bekannt, unter anderem als Kartoffelpuffer, Datschi, Reibekuchen, Kartoffelpfannkuchen, Reibeplätzchen und Tätsch.

Brombeermarmelade ohne Kerne

Brombeermarmelade ist etwas ganz Feines – besonders ohne Kerne! Letztes Jahr hatte ich die Brombeersaison komplett verpasst, aber dieses Jahr wollte ich unbedingt Brombeermarmelade zubereiten.

Kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarrn ist sicherlich eine der bekanntesten und beliebtesten Süßspeisen Österreichs. Als halbe Wienerin habe ich dieses leckere Gericht schon öfter essen dürfen. Erstaunlich ist, dass die Österreicher durchaus diese Süßspeise auch als Hauptmahlzeit essen. Das fand ich als Kind natürlich toll!

Gebackener Feta mit Tomaten

Ich liebe das Rezept Gebackener Feta mit Tomaten! Zur Tomatenzeit weiss man nicht wohin mit den vielen Tomaten. Ganz besonders, wenn man selber welche im Garten angebaut hat. Die werden in etwa alle gleichzeitig reif. Besonders die kleinen Tomaten schmecken schön süß und fruchtig – die nasche ich am liebsten.

Rosen Quiche

Diese Quiche habe ich Rosen Quiche getauft, weil sie wie eine große Blume oder Rose aussieht. Die Quiche ist allerdings recht raffiniert und braucht etwas Zeit und Geduld. Sie sieht dafür wunderschön aus und ist ziemlich beeindruckend – deine Gäste werden dich feiern!

Blaubeer Galette

Diese Blaubeer Galette ist ein absoluter Traum. Als schnelles Dessert oder Nachmittags zum Kuchen macht diese Süßspeise einfach Freude, gute Laune und ist dazu auch noch gesund. Einfach eine Kugel Eis dazu servieren und deine Gäste werden begeistert sein.

Rosengelee

Rosengelee scheint mir etwas sehr britisches zu sein. Die Engländer lieben ja ihre Rosen und den Duft erkennt man in vielen ihrer Lebensmittel wieder. Ich muss gestehen, dass dies mein erstes selbst gemachtes Rosengelee ist und dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin.

Gurken Radieschen Salat

Dieser Gurken Radieschen Salat mit Minze ist perfekt für warme Sommertage geeignet. Er ist köstlich, knackig, leicht und gesund. Das Joghurtdressing mit Minze, Knoblauch und etwas Zitronensaft gibt dem Salat ein gewisses Extra und ist sehr erfrischend.

Zucchini Parmesan Nudeln

Diese Zucchini Parmesan Nudeln sind ein ganz besonderes Rezept. Sie sind schnell, sehr lecker, gesund und mit mehrfarbigen Zucchini noch schön

Eton Mess

Eton Mess ist ein in England sehr bekanntes und beliebtes Dessert. Woher genau der Name stammt ist umstritten aber eine süße Sauerei ist es auf jeden Fall!