Einglegte rote Zwiebeln

Ein Rezept für eingelegte rote Zwiebeln. Rote Zwiebeln einlegen geht schnell, schmecken gut und sehen sehr schön aus! Ob du nur eine kleine Menge einlegen möchtest für die nächste Mahlzeit oder eine große Menge für bis zu einem Jahr haltbar machen möchtest, bist du hier genau richtig!

In diesem Beitrag lege ich rote Zwiebeln ein, weil sie besonders schön sind. Das gleiche Rezept kannst du aber auch mit weißen Zwiebeln anwenden.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigstFür dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Eingelegte rote Zwiebeln
Eingelegte rote Zwiebeln
Zutaten
Zutaten
Zwiebeln schälen
Zwiebeln schälen

Methode:

Das Rezept ist sehr einfach. Du gibst den Essig, das Wasser, Salz und Zucker in einen Topf und bringst die Mischung für 3 Minuten zum Kochen. Die Zwiebel schälst du und schneidest sie in Ringe, große oder kleine Stücke. In einem ausgekochtem Glas gibst du die zerkleinerte Zwiebel hinein und schüttest den noch heißen Sud drauf. Dazu kommen die Pfefferkörner.

Wenn du die Zwiebeln gleich essen willst, kannst du warten, bis sie abgekühlt sind und etwas durchgezogen haben.

Zwiebeln in Ringe schneiden.
Zwiebeln in Ringe schneiden.
Zwiebeln in das Glas schichten.
Zwiebeln in das Glas schichten.
Wasser, Essig, Zucker und Salz in einen Topf geben und verrühren
Wasser, Essig, Zucker und Salz in einen Topf geben und verrühren

Zwiebeln einkochen: Wenn du die Zwiebeln haltbar machen möchtest, solltest du die verschlossenen Gläser nochmals in einen Topf mit Wasser geben und 30 Minuten bei ca. 90 Grad kochen. Die Gläser sollten bis zur Hälfte im Wasser stehen. So werden die Zwiebeln haltbar. Danach sollten sie in einem kühlen dunklen Ort gelagert werden. So sind sie bis zu einem Jahr haltbar.

Die Zutaten verrühren bis sie sich aufgelöst haben.
Die Zutaten verrühren bis sie sich aufgelöst haben, die Mischung zum Kochen bringen.

Wozu isst man eingelegte rote Zwieben?

Eingelegte rote Zwiebeln kannst du auf Avocado Toast oder auf Brote legen. Sie passen sehr gut zum Rührei oder zu einer gebackenen Kartoffel mit Quark. Eingelegte rote Zwiebeln dürfen bei einer Käseplatte nicht fehlen!

Mit diesem Rezept kannst du große Mengen an Zwiebeln haltbar machen. Weitere Zwiebel Rezepte, wie z. B. Zwiebel Tartes, findest du hier unter Zwiebeln.

Die heiße Essigmischung dazu geben und die Gläser zuschließen.

Eingelegte rote Zwiebeln

Das Rezept:

Eingelegte rote Zwiebeln
Drucken

Eingelegte rote Zwiebeln

5 Sterne von 2 Bewertungen
Rote eingekochte Zwiebeln
Gericht Beilage
Land & Region Deutsch, Europäisch, International, Italienisch
Keyword Rote zwiebln einlegen, Zwiebeln einlegen, Zwiebeln haltbar machen, Zwiebelringe einlegen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1 Glas
Autor Estelle Beck

Equipment

1 Marmeladengläser
1 Messbecher

Zutaten

  • 1 Rote Zwiebel am besten Bio
  • Weißweinessig
  • Wasser
  • Zucker
  • Salz
  • Pfefferkörner schwarz

Anleitungen

  • Gläser sterilisieren, in dem du sie 15 Minuten im Wasser kochst.
  • Zwiebeln mit dem Messer oder Mandolin in Scheiben schneiden. Die Dicke der Scheiben nach Geschmack schneiden, sehr fein oder bis zu 3 mm.
  • Wasser, Essig, Zucker und Salz in einen Topf geben und verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Die Mischung eine Minute lang zum kochen bringen.
  • Die Zwiebeln in das Glas geben, so viele Lagen wie möglich. Wenn seitlich noch Platz ist, kannst du die restlichen Zwiebeln klein schneiden und hinein geben. Die Pfefferkörner und die Essigmischung dazu geben und die Gläser zuschließen.
  • Die eingelegten Zwiebeln halten 2 – 3 Wochen im Kühlschrank.
  • Um die Zwiebeln länger haltbar zu machen, musst du das vorbereitete Glas mit den Zwiebeln in einen Topf mit Wasser geben und ca. 30 Minuten bei 90 Grad kochen.

Guten Appetit!

Eingelegte rote Zwiebeln
Eingelegte rote Zwiebeln

Wenn deine Begeisterung für das Rezept: Einglegte rote Zwiebeln groß ist, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Beitrag mit jemandem teilen würdest!

Mehr zur Zwiebel kannst du hier auf Wikipedia lesen: Zwiebel

Letzte Beiträge:

Brombeer Spritz
Wieso gibt es eigentlich nicht mehr Brombeerlimonade oder Brombeer Spritz? Nachdem ich …
Brombeersirup
Brombeersirup ist ein einfaches Sirup aus Brombeeren, Zucker und Zitrone. Die Zitrone …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.