Zwiebel Tartes

Zwiebel Tartes waren eine kreative Lösung, um mit wenig Zutaten eine leckere Mahlzeit zuzubereiten. Sie sind so gut angekommen, dass ich sofort ein zweites Blech gebacken habe.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Zwiebel tartes.
Zwiebel Tartes.

Du brauchst für das Rezept eine große Zwiebel, eine Packung Blätterteig und etwas geriebenen Käse, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Das Schöne an dem Rezept ist, dass du Käsereste verwerten kannst. Da du außer der Zwiebel nicht viele Zutaten für die Tartes benötigst, ist der Käse sehr wichtig. Je nach dem, wie viele Käseresten du im Kühlschrank hast, könntest du für jede von den 6 Tartes eine andere Käsesorte nehmen.

Dieses Rezept ist schnell zum veganem Rezept umgewandelt. Du musst lediglich den Käse durch veganen Käse ersetzen! Gekaufter Blätterteig wird mit pflanzlichen Ölen hergestellt und enthält in der Regel keine Butter.

Zutaten
Zutaten
Käse reiben
Käse reiben.
Quadrate schneiden.
Quadrate schneiden.

Methode für Zwiebel Tartes:

Das Rezept ist in maximal 10 Minuten fertig für den Ofen! Einfach die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Quadrate aufteilen und die Ränder ca. 0,5 – 1 cm einklappen.

Ränder einklappen
Ränder einklappen.
Käse und Zwiebeln darauf verteilen.
Käse und Zwiebeln darauf verteilen.
Würzen
Würzen.
Mit Öl beträufeln.
Mit Öl beträufeln.

Den Käse reiben und auf die Tartes verteilen. Die Zwiebelringe darauf verteilen, würzen und mit Öl beträufeln. Im Ofen bei 180 Grad für 20 – 25 Minuten backen, bis der Teig goldbraun gebacken ist. Warm genießen!

Zwiebel Tartes
Zwiebel Tartes

Das Rezept:

Zwiebel Tartes
Drucken

Zwiebel Tartes

5 Sterne von einer Bewertung
Schnelle Blätterteig Tartes mit Zwiebel
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit
Land & Region Deutsch, Europäisch
Keyword Käse verwerten, Zwiebel Blätterteig, Zwiebelkuchen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 6 Portionenen
Kalorien 296kcal
Autor Estelle Beck

Zutaten

  • 1 Zwiebel große
  • 80 g Käse Reste eigenen sich gut, gerieben
  • 1 Packung Blätterteig ca. 300 g
  • 3 EL Olivenöl zum Beträufeln
  • Salz ung Pfeffer zum Würzen

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  • Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  • Den Blätterteig vorsichtig ausrollen und mit einem Messer in 6 gleichmäßige Vierecke schneiden. Die Ränder der Vierecke umklappen – so bleibt der Käse in der Tarte, wenn er schmilzt.
  • Den Käse reiben und auf die Tartes gleichmäßig verteilen.
  • Die Zwiebelringe auf den geriebenen Käse verteilen.
  • Etwas Olivenöl auf die Zwiebel träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tartes bei 180° Umluft für 20 – 25 Minuten goldbraun backen.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept?
Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die ⭐️  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 296kcal | Carbohydrates: 21g | Protein: 6g | Fat: 21g | Saturated Fat: 7g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 10g | Cholesterol: 13mg | Sodium: 192mg | Potassium: 62mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 134IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 103mg | Iron: 1mg

Dieses Tarte Rezept ist so ähnlich wie meine Spargel Tartes!

Guten Appetit!

Zwiebel Tartes
Zwiebel Tartes

Wenn du diese Tartes gebacken hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das freut mich sehr und hilft mir, als Blog weiter zu wachsen.

Schon mein Rezept Eingelegte rote Zwiebeln probiert?

Mehr zur Zwiebel erfährst du hier auf Wikipedia: Zwiebel

Letzte Beiträge:

Orangen mit Nelken
Diese überaus einfache Anleitung, um Orangen mit Nelken zu spicken, füllt dein …
Mispellikör
Wer einen Mispelbaum im Garten hat und nach Rezepten sucht, um die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.