Linsensalat mit Spargel

Linsen und Spargel sind zwei Zutaten, die nicht nur gesund und nahrhaft sind, sondern auch perfekt harmonieren. In diesem Beitrag präsentiere ich einen köstlichen Linsensalat mit grünem Spargel in würziger Senf-Vinaigrette.

Der Spargel kann wild oder kultiviert sein, je nachdem was erhältlich oder bevorzugt ist. Den Spargel brate ich in einer Pfanne mit Olivenöl an und serviere ihn aufgeschnitten oder ganz mit dem Linsensalat.

Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine großartige Möglichkeit, um den Frühling auf deinem Teller zu genießen.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra Kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Linsensalat mit grünem Spargel.
Linsensalat mit gegrilltem Spargel.

Hast du schon mal wilden Spargel probiert?

Wilder Spargel hat im Vergleich zu kultiviertem Spargel einen intensiveren Geschmack und eine etwas festere Textur. Darüber hinaus ist wilder Spargel im Allgemeinen viel dünner als seine kultivierten Pendants, was ihn zu einer idealen Zutat für dieses Rezept macht.

Ich habe einen ganzen Artikel mit eigenen Bildern dazu geschrieben: Wilder Spargel

Zutaten für Linsensalat mit spargel
Alle Zutaten auf einem Blick.

Zutaten für Linsensalat mit Spargel:

  • Linsen z. B. Puy Linsen, Beluga oder Tellerlinsen.
  • Grüner Spargel oder Wildspargel
  • Zwiebel
  • Essig
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie oder Minze

Methode:

  • Die Linsen waschen, kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Den Spargel reinigen, die Enden abschneiden, in Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten.
  • Das Dressing anmachen und mit den kalten Linsen vermengen.
  • Den Spargel darunter rühren.
  • Mit frischem Brot oder warmen Salzkartoffeln servieren.
Linsne für Linsensalat kochen
Die Linsen kochen.

Zufällig vegan!

Wunderbar an diesem Linsensalat mit Spargel ist, dass er zufällig vegan ist und somit auch hervorragend für Veganer geeignet ist. Aber auch für Nicht-Veganer ist dieses Gericht absolut empfehlenswert, da es dank der verschiedenen Aromen und Texturen ein Geschmackserlebnis bietet, das alle begeistern wird.

Linsensalat mit grünem Spargel.
Linsensalat mit grünem Spargel.

Du liebst Spargel?

Weitere Spargelrezepte findest du im Menü oder hier unter Spargel.

Das Rezept:

Linsensalat mit Spargel
Drucken

Linsensalat mit grünem Spargel

5 Sterne von 5 Bewertungen
Linsensalat mit wildem oder gewöhnlichen grünen Spargel
Gericht Hauptgericht, Salat
Küche Europäisch, International
Keyword Linsensalat mit grünem Spargel, Linsensalat mit Spargel, Salat mit Spargel, Wilder Spargel rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 206kcal

Kochutensilien

Schnabeltopf
Pfanne
Schneidebrett

Zutaten

  • Bündel Kräuter z. B. Petersilie oder Pfefferminz
  • 150 g Linsen Puy Linsen oder Beluga Linsen halten ihre Konsistenz gut – Tellerlinsen gehen auch
  • 450 ml Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Senf scharf
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 350 g Spargel oder Wildspargel

Anleitungen

  • Die Linsen kurz waschen, in einen Topf geben und mit 450 g Wasser füllen. Einen Teelöffel Salz dazugeben. Kurz aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen.
  • Die Linsen sollten nicht zu weich gekocht werden und etwas Biss behalten. Die Linsen mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Den Spargel reinigen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden – ca. 2 cm lang.
  • Den Spargel in eine Pfanne geben und mit 2 EL Öl beträufeln. Für einige Minuten sanft anbraten, bis er gekocht ist, aber noch Biss hat. Mit Salz würzen.
  • In der Zwischenzeit Petersilie, Knoblauch und Zwiebel zerkleinern.
  • Dann mit Senf, 1/2 Teelöffel Salz, Pfeffer, Essig und dem restlichen Olivenöl vermengen.
  • Die Zwiebelmischung unter die Linsen rühren. Den Spargel darunter rühren.
  • Mit frischem Brot oder warmen Salzkartoffeln servieren.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
 
Ich danke dir ganz herzlich!
 
x Estelle 🌱
Estelle Beck

Nährwerte

Serving: 100g | Calories: 206kcal | Carbohydrates: 33g | Protein: 15g | Fat: 2g | Saturated Fat: 0.3g | Polyunsaturated Fat: 0.3g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 212mg | Potassium: 297mg | Fiber: 13g | Sugar: 4g | Vitamin A: 1034IU | Vitamin C: 12mg | Calcium: 72mg | Iron: 6mg

Guten Appetit!

Linsensalat mit gegrilltem Spargel.
SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Rezept Linsensalat mit Spargel gekocht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinem Linsensalat mit gegrilltem Spargel – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Omas schnelle Knoblauchbutter
Omas schnelle Knoblauchbutter – ein klassisches Rezept, das uns an die guten …
Nützliche Rezepte für die Adventszeit
Nützliche Rezepte für die Adventszeit: In der Vorweihnachtszeit gibt es so viele …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.