Dip mit getrockneten Tomaten

Ein Dip mit getrockneten Tomaten ist ein leckeres Rezept und paßt wunderbar als Snack zum Bier oder beim Picknick aufs Brot. Zudem ist das Rezept in 10 Minuten fertig!

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Dip mit getrockneten Tomaten
Dip mit getrockneten Tomaten
Zutaten
Zutaten

Getrocknete Tomaten in Öl oder ganz trocken?

Getrocknete Tomaten kann man entweder in Öl eingelegt kaufen oder ganz pur ohne alles. Beide können für dieses Rezept verwendet werden. Die in Öl eigelegten sind schon schön weich und können sofort in das Pesto weiterverarbeitet werden. Das Öl kannst du für Salate nutzen oder zum Wasser geben, wenn du Pasta kochst.

Die getrockneten Tomaten müssen erst kurz eingeweicht werden. Einfach 20 – 30 Minuten in sehr heißes Wasser legen. So werden sie schön weich. Du kannst sie auch über Nacht in kaltes Wasser legen. Danach abtropfen lassen und weiterverarbeiten.

Trockene Tomaten in heißes Wasser legen.
Trockene Tomaten in heißes Wasser legen.
20 - 30 Minuten einweichen lassen.
20 – 30 Minuten einweichen lassen.
Knoblauch schälen
Knoblauch schälen

Methode:

Die weichen getrockneten Tomaten und die restlichen Zutaten in den Mixer geben und zur gewünschten Konsistenz pürieren. Als ‚getrocknete Tomaten Aufstrich‘ mit Brot servieren oder einfach zur Käseplatte dazu servieren.

Sonnengetrocknete Tomaten

Getrocknete Tomaten sind sehr gesund und schmecken wunderbar nach Sommer und Sonne. Doch wie kannst du getrocknete Tomaten am Besten verwenden? Hier findest du meine Rezepte zu: Sonnengetrocknete Tomaten.

Das Rezept ‚Tomaten trocknen und einlegen‚ ist besonders beliebt.

Alle Zutaten in den MIxer geben.
Alle Zutaten in den Mixer geben.
Etwas Öl dazu geben.
Etwas Öl dazu geben.
Kurz pürieren und servieren!
Kurz pürieren und servieren!
Dip mit getrockneten Tomaten
Dip mit getrockneten Tomaten

Das Rezept:

Drucken

Dip mit getrockneten Tomaten

5 Sterne von einer Bewertung
Dip aus getrockneten Tomaten
Gericht Dip, Kleinigkeit
Land & Region Deutsch, International
Keyword Dip getrocknete Tomaten, mit getrockneten Tomaten, Rezepte getrocknete Tomaten
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 9 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 961kcal
Autor Estelle Beck

Equipment

Mixer

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl oder ganz trocken
  • 100 g Feta
  • 120 g Frischkäse
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Olivenöl nach Bedarf

Anleitungen

  • Getrocknete Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, in ein Sieb geben und das Öl abtropfen lassen. Öl auffangen.
  • Knoblauch und Basilikum in den Mixer geben und kleinschneiden.
  • Die restlichen Zutaten und 1 – 2 EL Öl dazu geben. Würzen und pürieren. Nach Bedarf etwas mehr Öl dazu geben und wieder pürieren. Abschmecken und würzen.
  • Kalt stellen oder sofort servieren. Hält im Kühlschrank 5 – 6 Tage.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
 
Ich danke dir ganz herzlich!
 
x Estelle 🍅

Nutrition

Serving: 10g | Calories: 961kcal | Carbohydrates: 66g | Protein: 36g | Fat: 68g | Saturated Fat: 38g | Polyunsaturated Fat: 4g | Monounsaturated Fat: 17g | Cholesterol: 210mg | Sodium: 1624mg | Potassium: 3650mg | Fiber: 12g | Sugar: 42g | Vitamin A: 2908IU | Vitamin C: 39mg | Calcium: 719mg | Iron: 10mg

Guten Appetit!

Dip mit getrockneten Tomaten
Dip mit getrockneten Tomaten

Wenn du diesen Dip mit getrockneten Tomaten gemacht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinem Dip mit getrockneten Tomaten – diese kannst du mir schicken oder auf Instagram taggen.

Mehr zu Sun-dried tomatos findest du hier auf Wikipedia.

Letzte Beiträge:

Kapuzinerkresse Rezepte
Die Kapuzinerkresse ist nicht nur schön anzusehen sondern kann in vielen verschiedenen …
Apfelmuskuchen Rührteig
Ein Apfelmuskuchen aus Rührteig ist wie Omas Apfelmuskuchen – locker, leicht und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.