Knoblauch Kräuterbutter

Diese Knoblauch Kräuterbutter ist ein Rezept von lieben Freunden von uns – unser Freund ist Koch und beschrieb sie als vereinfachte Variante der ‚Café de Paris‘ Butter. Dieser Name kommt von dem Restaurant ‚Cafe de Paris‘ in Geneva, wo Anfang 1930 die Soße und die Butter mit dem selben Namen entwickelt wurden. Die genauen und sehr aufwendigen Zutaten sind bis heute ein Geheimnis!

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Knoblauch Kräuterbutter
Knoblauch Kräuterbutter

Wenn du schon immer eine Kräuter Knoblauchbutter selber machen wolltest, bist du hier genau richtig. Das Rezept ist sehr einfach und schnell gemacht und die Butter hält sich sehr gut im Kühlschrank, für mindestens eine Woche.

Zutaten
Die Blätter der Kräuter von den Stielen entfernen.
Die Blätter der Kräuter von den Stielen entfernen.
Kleoinschneiden
Kleinschneiden.
Knoblauch pressen
Den Knoblauch pressen.
Das Öl zur Butter geben.
Das Öl zur Butter geben.

Methode:

Die Butter mit dem Öl und dem gepressten Knoblauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter klein schneiden und untermischen. Alles in ein Glas oder eine kleine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

mit einer Gabel schaumig schlagen.
Mit einer Gabel schaumig schlagen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Kräuter dazu geben und vermengen.
Kräuter und Senf dazu geben und vermengen.
Wozu esse ich die Knoblauch Kräuterbutter?

Dieses Kräuterbutter Rezept ist ein Muss, wenn du ein Fan von Kräuterbutter bist. Sie passt zu allem dazu – ob auf ein Stück Steak, gegrillte Portobello Pilze oder auf meinem Rezept: Gerösteter Blumenkohl. (Haben wir gestern gegessen… war sooooo gut!).

Weitere besondere Butter Rezepte findest du hier: Butter

Knoblauch Kräuterbutter
Knoblauch Kräuterbutter

Das Rezept:

Knoblauch Kräuterbutter
Drucken

Knoblauch Kräuterbutter

5 Sterne von 6 Bewertungen
Kräuterbutter mit Knoblauch
Gericht Aufstrich, Soße
Land & Region Frankreich, Französisch, International
Keyword Knoblauch Kräuterbutter, Knoblauchbutter rezept, Knoblauchbutter selber machen, Kräuterbutter, Kräuterbutter Rezept, omas knoblauchbutter
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 minute
Portionen 1 Glas
Kalorien 2203kcal
Autor Estelle Beck

Equipment

1 Knoblauchpresse

Zutaten

  • 250 g Butter Zimmertemperatur
  • 1 TL Olivenöl am Besten Bio
  • 1 – 2 Zehen Knoblauch
  • 1,5 TL Dijon Senf Scharf
  • ¼ Bund Petersilie
  • 1 TL Thymian Blätter
  • 1 TL Majoran Blätter
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Anleitungen

  • Die Butter und das Olivenöl in eine Schüssel geben und mit einer Gabel schaumig schlagen.
  • Den Knoblauch hineinpressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Blätter der Kräuter von den Stielen entfernen. Mit einem scharfen Messer schneiden, nicht hacken.
  • Die Kräuter zu der Butter geben und alles vermengen.
  • In ein Schraubglas oder ein ähnliches Gefäß geben. Im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle 🌱🧄

Nutrition

Serving: 10g | Calories: 2203kcal | Carbohydrates: 0.4g | Protein: 1g | Fat: 250g | Saturated Fat: 155g | Polyunsaturated Fat: 9g | Monounsaturated Fat: 73g | Cholesterol: 640mg | Sodium: 23mg | Potassium: 15mg | Fiber: 0.2g | Sugar: 0.03g | Vitamin A: 154IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 7mg | Iron: 0.3mg

Guten Appetit!

Knoblauch Kräuterbutter
Knoblauch Kräuterbutter
SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Rezept Knoblauch Kräuterbutter gemacht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deiner Knoblauch Kräuterbutter – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Kapuzinerkresse Rezepte
Die Kapuzinerkresse ist nicht nur schön anzusehen sondern kann in vielen verschiedenen …
Apfelmuskuchen Rührteig
Ein Apfelmuskuchen aus Rührteig ist wie Omas Apfelmuskuchen – locker, leicht und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.