Holunderblütenbrot

Zu Pfingsten haben uns ganz liebe Freunde eine sehr schöne Überraschung gemacht. Als ich morgens die Hühner füttern ging, sah ich an der Brücke einen geflochtenen Korb. Im Korb befand sich ein frisch gebackenes Holunderblütenbrot – ich erinnere mich genau an den blumigen Duft. Das Brot war in ein weißes Damasttuch gewickelt und lag auf einem Bett von Holunder Dolden.

Frisch gebackenes Holunderblütenbrot.
Frisch gebackenes Holunderblütenbrot.

Das Brot sah nicht nur unwerfend schön und romantisch aus, sondern schmeckte auch besonders gut. Also bat ich meine Freundin Steffi um das Rezept und backte es für Euch nach.

Nutzt die Zeit, der Holunder blüht nicht mehr lange!

Holunderblütenbrot im Korb.
Holunderblütenbrot im Korb.
Hlunderblütenrot: Alle Zutaten auf einem Blick.
Alle Zutaten auf einem Blick.
Milch und Butter in einen kleine Topf geben.
Milch und Butter in einen kleine Topf geben.
Milch und Butter lauwarm erhitzen.
Milch und Butter lauwarm erhitzen.
Holunderblüten von Stiele befreien.
Holunderblüten von Stiele befreien.
Hefe in Krümel zur Milchmischung dazugeben.
Hefe in Krümel zur Milchmischung dazugeben.
Hefe durch Rühren auflösen.
Hefe durch Rühren auflösen.
Mehl, Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und durchmischen.
Mehl, Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und durchmischen.
Die Hefemilch und die Holunderblüten ohne Stiele mit der Mehlmischung vermengen.
Die Hefemilch und die Holunderblüten ohne Stiele mit der Mehlmischung vermengen.
Alles durchkneten bis ein fertiger Teig entsteht. Diesen 30 Min gehen lassen.
Alles durchkneten bis ein fertiger Teig entsteht. Diesen 30 Min gehen lassen.
Die Backform einfetten und mit Semmelbrösel beschichten.
Die Backform einfetten und mit Semmelbrösel beschichten.
Den Teig in die Form Setzen. Nochmals 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Den Teig in die Form Setzen. Nochmals 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Das Brot 45 Minuten bei 180° Umluft backen.
Das Brot 45 Minuten bei 180° Umluft backen.

Das Rezept:

Holunderblütenbrot
Drucken

Holunderblütenbrot

Gericht Brot
Keyword Holunder, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 40 Minuten

Zutaten

  • Holunderblütenbrot
  • Zutaten

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 100 g Zucker am besten Puderzucker
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter Zimmertemperatur
  • 20 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • Holunderblüten von 6 großen Dolden
  • Kastenform circa 30 x 11 5 x 7 cm

Anleitungen

  • Den Ofen auf 50 ° vorwärmen.
  • Milch und Butter lauwarm erhitzen, Hefe in Krümel dazu geben und durch Rühren auflösen. Vorsicht! nicht wärmer als lauwarm.
  • Mehl, Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und durchmischen.
  • Die Hefemilch und die Holunderblüten ohne Stiele mit der Mehlmischung vermengen.
  • Alles durchkneten bis ein fertiger Teig entsteht.
  • Den vorgewärmten Ofen ausschalten. Den Teig zugedeckt im Backofen 30 min gehen lassen.
  • Den Teig nochmals durchkneten und wieder 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 180° Umluft vorwärmen.
  • Die Backform einfetten und mit Semmelbrösel beschichten.
  • Den Teig in die Form Setzen. Nochmals 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  • Das Brot 45 Minuten bei 180° Umluft backen.

Guten Appetit!

Holunderblütenbrot
Holunderblütenbrot

Ähnliche Beiträge:

Du hast noch Holunderblüten übrig? Probier doch mal das Rezept Holunderblütensirup

Letzte Beiträge:

Birnenaufstrich
Birnen passen gut zu süßen wie auch herzhaften Speisen. Dieser Birnenaufstrich ist …
Tomaten trocknen und einlegen
Tomaten zu trocknen ist eine einfache Möglichkeit, das ganze Jahr sommerreife Tomaten …


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments