Versunkener Apfelkuchen

Dieser Apfelkuchen ist ein absoluter Klassiker und das Lieblingsrezept meines Mannes. Ich habe diesen Kuchen schon etliche Male gebacken und kann mit gutem Gewissen sagen, dass er schnell und einfach ist zu machen.

Das Rezept stammt leider nicht von mir sondern von Dr. Oetker. Den Link zu dem Originalrezept findest du ganz unten. Ich backe dem Rezept ganz genau nach, außer dass ich die Aprikosenglasur meistens weglasse – so schmeckt uns der Kucken am besten.

Zutaten für versunkenen Apfelkuchen.
Alle Zutaten auf einem Blick.
Frische Hühnereier.
Frische Eier.
Äpfel kranzförmig verteilen.
Äpfel kranzförmig verteilen.
Gedeckter Tisch mit Kaffee und Apfelkuchen.
Guten Appetit!

Original Rezept von Dr. Oetker: https://www.oetker.de/rezepte/r/apfelkuchen-sehr-fein

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. ilsesprenger sagt:

    Klingt sehr lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.