Rosmarinkartoffeln

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen sind ein schönes Gericht für einen gemütlichen Abend zu Hause! Ich liebe den würzigen Kräuterduft, der langsam aus der Küche herüber kommt und den Appetit nach dieser leckeren Speise anregt. Die Zubereitung ist sehr einfach und stellt keine großen Ansprüche an deine Kochkunst, liefert aber große Ergebnisse!

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra Kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Rosmarinkartoffeln
Rosmarin Kartoffeln aus dem Ofen.

Wie macht man Rosmarinkartoffeln?

Das geht ganz einfach! Rosmarinkartoffeln werden typischerweise im Backofen vorbereitet. Kleine Kartoffeln oder Kartoffelspalten mit Öl, Salz und getrocknetem oder frischem Rosmarin im Ofen 40 Minuten bei 200 Grad backen. Du kannst auch vorgekochte Kartoffeln nutzen – einfach die Backzeit halbieren. Das Rezept dazu findest du unten.

Den Knoblauch kann man weglassen doch geben sie dem Gericht einen besonderen Kick!

Kartoffeln waschen.
Aus dem eigenen Garten
Kartoffeln nicht schälen.
Kartoffeln reinigen.

Rosmarinkartoffeln – was dazu?

Serviert mit einem kleinen Salat, oder auch als Beilage zu verschiedenen Gerichten, kommen die Rosmarinkartoffeln immer gut an. Ob Fleischgericht, Fischgericht oder vegetarisch, z. B. meine Gemüsepfanne oder einfach zu einem Kräuterquark.

Rosmarinkartoffeln was dazu?
Zutaten für Rosmarinkartoffeln

Übrigens, wenn du Geröstetes Gemüse liebst, solltest du unbedingt das Rezept Gerösteter Fenchel probieren!

Die Kartoffeln in Spalten schneiden.
Die Kartoffeln in Spalten schneiden.
Ein Backblech mit Backpapier belegen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Welche Kartoffeln eignen sich?

Ob große, kleine, mehlige oder festkochende Kartoffeln – du kannst alle Sorten, auch vorwiegend festkochende Kartoffeln verwenden. Große Kartoffeln sind schneller fertig, wenn du sie in Spalten schneidest. Mehlige Kartoffeln sind ebenfalls schneller durch als festkochende.

… und was sind Drillinge?

Drinllinge sagt man zu kleinen Kartoffeln. Drei kleine entsprech einer großen Kartoffel. Mehr dazu findest du in diesem Artikel.

Die Kartoffelspalten darauf legen.
Den Knoblauch vorbereiten.
Den Knoblauch vorbereiten.

Im Ofen oder in der Pfanne?

Es gibt verschiedene Wege Rosmarinkartoffeln vor zu bereiten. Ich bevorzuge es, wie in diesem Rezept, die Kartoffelspalten auf einem Belch im Ofen zu backen. Rosmarinkartoffeln kann man auch in der Pfanne oder Heißluftfritteuse vorbereiten.

Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. zerkleinern
Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. zerkleinern.
Rosmarin getorocknet
Frischen oder getrockneten Rosmarin – beides schmeckt gut!
Rosmarin Kartoffeln/
Knoblauch und Rosmarin zu den Kartoffeln geben.

Schnelle Rosmarinkartoffeln

Tipps damit die Kartoffeln schneller fertig werden.

  • Kleine Kartoffeln verwenden oder große Kartoffeln in Spalten schneiden.
  • Den Backofen vorheizen, bevor die Kartoffeln in den Ofen kommen.
  • Mehlige Kartoffeln sind schneller fertig als festkochende.
  • Vorgekochte Kartoffeln oder Kartoffeln von gestern brauchen nur die halbe Zeit.
Rosmarinkartoffeln Rezept
Rosmarinkartoffeln

Weitere Kartoffelrezepte:

Bayerische Reiberdatschi
Bayerische Reiberdatschi sind unter sehr viele Namen bekannt, unter anderem als Kartoffelpuffer, Datschi, Reibekuchen, Kartoffelpfannkuchen, Reibeplätzchen und Tätsch.
Ich bin davon überzeugt, dass meine am Besten schmecken! 🥔
Zum Rezept!
Bayerische Reiberdatschi

Das Rezept:

Rosmarinkartoffeln
Drucken

Rosmarinkartoffeln

5 Sterne von 6 Bewertungen
Rosmarin Kartoffeln sind ein schönes Gericht für einen gemütlichen Abend zu Hause!
Gericht Beilage
Land & Region Europäisch, Italienisch
Keyword Rosmarinkartoffeln, Rosmarinkartoffeln backofen, Rosmarinkartoffeln Ofen, Rosmarinkartoffeln Rezept
Vorbereitungszeit 10 Stunden
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien 197kcal

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln am Besten Bio
  • 3 Zweige Rosmarinn
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz zum Würzen
  • Pfeffer zum Würzen
  • 2 EL Olivenöl am Besten Bio

Anleitungen

  • Erwärme den Backofen auf 200° Umluft.
  • Reinige die Kartoffeln, aber schäle sie nicht. Trockne die Kartoffeln und schneide sie in zwei Hälften.
  • Knoblauch schälen und zerdrücken oder durchpressen. Wenn erwünscht, ganze Knoblauchzehen dazu geben. Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. zerkleinern.
  • Gebe die Kartoffeln auf das Backblech und mische Knoblauch und Rosmarin darunter.
  • Beträufele die Menge mit 2 – 3 Esslöffel Olivenöl.
  • Würze die Mischung kräftig mit Salz und Pfeffer.
  • Bei 200 Grad 35 – 40 Minuten backen, oder bis die Kartoffeln goldbraun gebacken sind.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle 🥔

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 197kcal | Carbohydrates: 44g | Protein: 5g | Fat: 1g | Saturated Fat: 0.1g | Polyunsaturated Fat: 0.2g | Monounsaturated Fat: 0.4g | Sodium: 15mg | Potassium: 1055mg | Fiber: 6g | Sugar: 2g | Vitamin A: 45IU | Vitamin C: 49mg | Calcium: 31mg | Iron: 2mg

Guten Appetit!

Rosmarin Kartoffeln.

SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Rezept Rosmarin Kartoffeln gemacht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinem Rosmarin Kartoffeln – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Mispeln Essen
Mispeln kann man essen! Wer ein bisschen mehr über das Mispel Obst …
Orangen mit Nelken
Diese überaus einfache Anleitung, um Orangen mit Nelken zu spicken, füllt dein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.