Apfelsaft haltbar machen

In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du selbstgepressten Apfelsaft haltbar machen kannst.

Auf Gut Beck haben wir viele verschiedene Obstbäume. Die meisten sind Äpfelbäume. Diese stehen entlang der Einfahrt, auf der Hühnerwiese und auf der Streuobstwiese. Unter den Apfelbäumen gibt es einige alte Sorten wie z. B.Boskop und Elstar.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigstFür dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Apfelsaft haltbar machen
Apfelsaft haltbar machen

Äpfel verarbeiten:

Nun, was tun mit so vielen Äpfeln? Wie verwerte ich so viele Äpfel? Apfelsaft pressen und haltbar machen! Wir haben uns eine große manuelle Apfelpresse gekauft und mit Freunden 100 Flaschen Apfelsaft gepresst und haltbar gemacht. Das hat viel Spaß gemacht und ist eine meiner liebsten Erinnerungen auf Gut Beck. Den Apfelsaft haben wir das ganze Jahr genossen. Der beste Apfelsaft meines Lebens!

Ein weitere Rezepte um Äpfel zu verarbeiten: Apfelmus

Äpfel von Gut Beck.
Äpfel von Gut Beck.
Die am Boden liegenden sind süßer als die oft noch unreifen, die am Baum hängen.
Die am Boden liegenden sind süßer als die oft noch unreifen, die am Baum hängen.

Wir haben zwei Sorten gepresst: Dülmener Herbstrosen Apfel und Roter Sternrette. Beide Apfelsäfte liebe ich gleichermaßen.

Entsafter

Da nicht jeder eine große Apfelpresse hat, habe ich für diesen Beitrag einen gewöhnlichen Entsafter genutzt, um dir zu zeigen, wie du Apfelsaft haltbar machen kannst.

Äpfel waschen.

Purer Apfelsaft

Das schöne an diesem Prozess ist, dass du nichts weiteres als Äpfel brauchst. Keine Konservierungsmittel oder ähnliches. Das Kochen des Saftes und der Flaschen tötet die Bakterien. Das Kochen führt allerdings zu einem Vitaminverlust. Die einzige Alternative ist, den frisch gepressten Apfelsaft einzufrieren, aber was viel Platz in der Tiefkühltruhe erfordert.

Druckstellen entfernen und in Stücke schneiden.
Druckstellen entfernen und in Stücke schneiden.

Produktempfehlung

Entsafter:

Ich empfehle folgende Produkte: Für kleinere Mengen ist dieser Entsafter genau richtig. Ich nutze ihn in den Bildern. Er ist als Entsafter sehr hochwertig und einfach zu reinigen. Für größere Mengen an Äpfeln ( 100 L Apfelsaft ) nutzten wir eine manuelle Presse.

Flaschen:

Diese Flaschen sind wunderbar! Sie sind sehr robust und haben einen nostalgischen Look. Wichtig ist, dass man sie sofort ausspült, wenn man den Saft ausgetrunken hat. So erleichtert sich das Reinigen. Ich nutze immer eine Bürste z. B. Flaschenbürste

Flaschen für Apfelsaft
Flaschen

Einkochautomat:

Um den Saft haltbar zu machen, muss man ihn samt Flasche nochmals 20 – 30 Minuten kochen. Bei kleinen Mengen genügt ein großer Topf. Bei großen Mengen empfehle ich den Einkochautomat mit Schaltuhr – hier passen mehr Flaschen hinein und du kannst den Topf auch draußen aufstellen. Das erleichtert das das Haltbarmachen um einiges!

Einkochautomat
Einkochautomat
Apfelstücke entsaften.
Apfelstücke entsaften.
Apfelmenge

Wie viele Äpfel brauche ich für einen Liter Saft? Diese Frage lässt sich nicht ohne weiteres beantworten, da es auf die Apfelsorte ankommt und auch auf den Niederschlag des Jahres. So ungefähr kannst du bei 1,5 kg Äpfeln mit etwa 1 Liter Apfelsaft rechnen.

Saft in die Glasflaschen füllen und verschließen
Saft in die Glasflaschen füllen und verschließen.
Glasflaschen in einen Topf mit Wasser stellen und zum kochen bringen.
Glasflaschen in einen Topf mit Wasser stellen und zum kochen bringen. 

Methode:

Apfelsaft haltbar machen: Äpfel sammeln. Die am Boden liegenden sind süßer als die oft noch unreifen, die am Baum hängen. Die Glasflaschen heiß ausspülen. Die Äpfel waschen, schlechte Stellen entfernen und die Äpfel in Stücke schneiden.

Die Apfelstücke entsaften und, wenn erwünscht, den Schaum mit einem Löffel entfernen. Den Saft in die Flaschen füllen und verschließen. Einen Topf mit Wasser füllen, Flaschen hineinstellen und zum Kochen bringen. Etwas herunter drehen und gute 20 Minuten köcheln lassen.

Die Flaschen an einem kühlen und dunklen Ort lagern. Ich habe die gute Erfahrung gemacht, dass der Apfelsaft so über ein Jahr haltbar ist.

Apfelsaft haltbar machen.
Apfelsaft haltbar machen.
Selbst gesammelt
Selbst gesammelt.
Meine kleinen Helfer ❤️

Das Rezept:

Apfelsaft haltbar machen
Drucken

Apfelsaft haltbar machen

4.92 Sterne von 12 Bewertungen
Apfelsaft selber haltbar machen
Gericht Getränke, Obstsaft, Saft
Land & Region Deutsch, International
Keyword Apfelsaft große Mengen, Apfelsaft haltbarmachen, Apfelsaft selber machen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 1 Protion
Kalorien 46kcal
Autor Estelle Beck

Equipment

Entsafter
Glasflaschen 1L
Topf
Einkochautomat

Zutaten

  • 100 g Äpfel Apfelmenge nach Bedarf

Anleitungen

  • Glasflaschen mit heißem Wasser ausspülen und 15 Minuten in Wasser kochen.
  • Äpfel waschen, Druckstellen entfernen und in Stücke schneiden. Apfelstücke entsaften.
  • Wenn erwünscht, den Schaum des Saftes mit einem Löffel entfernen.
  • Saft in die Glasflaschen füllen und verschließen. Glasflaschen in einen Topf mit Wasser stellen und zum kochen bringen. Die Hitze etwas herunterdrehen und gute 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Flaschen an einem kühlen, dunklen Ort lagern. Hält über ein Jahr.

Notizen

Tipp! Wichtig ist, dass die Apfel keine kaputten oder verschimmelten Stellen aufweisen. Achte darauf, dass das Obst schnell verarbeitet wird und dass die Flaschen heiß gespült sind – am Besten sterilisiert.
Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle 🍏🍎

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 46kcal | Carbohydrates: 11g | Protein: 0.1g | Fat: 0.1g | Saturated Fat: 0.02g | Polyunsaturated Fat: 0.04g | Monounsaturated Fat: 0.01g | Sodium: 4mg | Potassium: 101mg | Fiber: 0.2g | Sugar: 10g | Vitamin A: 1IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 8mg | Iron: 0.1mg

Guten Appetit!

Wenn du Apfelrezepte so sehr liebst wie ich, dann sehe dir doch diese Rezepte an: Apfelrezept

Apfelsaft haltbar machen.
SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Rezept Apfelsaft haltbar machen gemacht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinem Apfelsaft – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Mispeln Essen
Mispeln kann man essen! Wer ein bisschen mehr über das Mispel Obst …
Orangen mit Nelken
Diese überaus einfache Anleitung, um Orangen mit Nelken zu spicken, füllt dein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.