Kaltschale aus Erdbeeren

Diese Kaltschale aus Erdbeeren ist die allererste Kaltschale meines Lebens! Zuhause gab es kalte Fruchtsuppen nicht, höchstens Gaspacho oder kalte Avokadosuppe. Um so neugieriger war ich, endlich eine Kaltschale selber zu kochen. 

Erdbeerkaltschale

Eine Kaltschale ist ein Gericht, das üblicherweise im Sommer genossen wird. Sie kann als Vorspeise oder als Nachspeise serviert werden, oder auch als Erfrischung zwischendurch. 

Es scheint mir, dass Kaltschalen eine Modeerscheinung sind, die mal mehr und mal weniger angeboten werden. Ich habe ein sehr altes Kochbuch – um die 100 Jahre alt. In diesem fand ich auch ein Rezept für eine Fruchtschale und Biersuppe!

Alle Zutaten auf einem Blick
Alle Zutaten auf einem Blick.

Es ist erstaunlich, dass man Kaltschalen kurz kochen muss – das hatte ich nicht erwartet! Ich habe auch gelernt, dass eine gute Fruchtschale immer Fruchtstücke enthält. Zusätzlich gibt man etwas Stärke in die Suppe, damit sie sich bindet.

Ein drittel Erdbeeren zur Seite stellen.
Ein Drittel der Erdbeeren zur Seite stelle.

Wer gerne seine Kaltschale etwas alkoholisieren möchte, kann einen Schuss kalten Weißwein dazu geben. Bei Prosecco oder Champagner besteht die Gefahr, dass das Prickeln an gegärtes Obst erinnert. Das ist weniger erstrebenswert!

Selbstverständlich müssen die Erdbeeren süß und reif sein.  Am besten Bio Qualität. Zur Dekoration habe ich frische Minzblätter und die Blüten der Erdbeerpflanzen aus meinem Gemüsegarten genutzt . Diese sind natürlich essbar. 

Erdbeeren waschen
Erdbeeren waschen.
Erdbeeren putzen
Erdbeeren putzen.

Methode


Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft auf die Erdbeeren geben.

Die Zubereitung ist einfach. Die Erdbeeren putzen, ein Teil zur Seite stellen für die Dekoration, den Rest in einen Topf geben. Wasser, Zucker und Zitrone dazu geben und zur gewünschten Konsistenz pürieren. Das restliche Wasser dazu geben, Speißestärke unterrühren und kurz zum Kochen bringen. Die Obstschale vom Herd nehmen, kühlen lassen und dann mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sie richtig kalt wird. Die Erdbeeren, Minze und eventuelle essbaren Blüten in der Zwischenzeit vorbereiten. Die Kaltschale aus Erdbeeren in Suppentellern anrichten, mit Erdbeeren usw. dekorieren und servieren.

Erdbeeren pürieren
Erdbeeren und Wasser pürieren
Das übrige Wasser dazugeben und kurz verrühren.
Das übrige Wasser dazugeben und kurz verrühren.
Die Kaltschale kurz zum kochen bringen. Die angerührte Speisestärke mit einem Schneebesen darunter rühren.
Die Kaltschale kurz zum kochen bringen. Die angerührte Speisestärke mit einem Schneebesen darunter rühren.

Nach dem Kühlen, in Suppentellern geben und dekorieren.
Nach dem Kühlen in Suppenteller geben und dekorieren.
Kaltschale aus Erdbeeren
Kaltschale aus Erdbeeren.

Habt ihr Erfahrung mit Kaltschalen? Gab oder gibt es diese bei euch zuhause? Ich würde mich freuen, davon zu hören!

Um mehr über Kaltschalen zu erfahren, könnt ihr folgenden Wikipedia Artikel lesen.

Das Rezept:

Kaltschale aus Erdbeeren
Drucken

Kaltschale aus Erdbeeren

Eine erfrischende Kaltschale aus Erdbeeren
Gericht Dessert, Nachspeise, Süßer Snack
Land & Region Deutsch
Keyword Erfrischend, Sommer
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren am besten Bio
  • 5 EL Zucker
  • 8 g Vanillezucker
  • 1 EL frischen Zitronensaft
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Speisestärke
  • Pfefferminzblätter zum dekorieren
  • Essbareblüten zum dekorieren

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen. ⅔ davon putzen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben.
  • Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft auf die Erdbeeren geben. 100 ml Wasser dazugeben.
  • Mit einem Pürierstab nach Geschmack pürieren. Länger für eine sämige Konsistenz, kürzer für eine Kaltschale mit Stücken.
  • Das übrige Wasser dazugeben und kurz verrühren. 2 – 3 Esslöffel der Kaltschale in eine kleine Schüssl geben. Die Speisestärke klumpchenfrei unterrühren.
  • Die Kaltschale kurz zum kochen bringen. Die angerührte Speisestärke mit einem Schneebesen darunter rühren. Vom Herd nehmen und völlig abkühlen lassen.
  • Die abgekühlte Kaltschale in den Kühlschrank stellen, bis sie sehr kalt ist.
  • In der Zwischenzeit die übrigen Erdbeeren putzen und, wie gewünscht, in Hälften schneiden oder würfeln.
  • Die Kaltschale in Suppenteller geben und mit Erdbeeren, essbaren Blumen und/oder Pfefferminz dekorieren.

Guten Appetit!

Kaltschale aus Erdbeeren
Kaltschale aus Erdbeeren.

Du hast Lust auf mehr Erdbeer Rezepte? Probier doch diese Erdbeer Rhabarber Galette oder diese Erdbeer Rhabarber Konfitüre.

Letzte Beiträge:

Quittengelee
Quittengelee symbolisiert für mich den Herbst. Ich liebe diese wunderschöne Frucht – …
Apfelsaft haltbar machen
Nun, was tun mit so vielen Äpfeln? Apfelsaft pressen und haltbar machen! …

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. 5 stars
    Das ist wirklich eine tolle, erfrischende Idee! 🙂

    1. Estelle Beck sagt:

      Dankeschön 🍓🍓🍓🍓 Finde ich auch. Schmeckt lecker und ist erfrischend 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.