Fettuccine mit Spargel

Fettuccine mit Spargel ist ein ‚One Pot‘ Gericht. Das bedeutet, dass du alles in nur einen Topf kochst! Was gibt es schöneres als ein Gericht, das schnell und einfach zu kochen ist und auch noch gut schmeckt? Fettuccine mit Spargel ist genau das und wird dich sicherlich nicht enttäuschen.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigstFür dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Fettuccine mit Spargel.
Fettuccine mit Spargel.

Methode:

Die Nudeln in einem große Topf in einer Gemüsebrühe fast gar kochen. Ein paar Minuten vor Schluss, kommen die Spargelstück dazu. Danach die Flüssigkeit abschütten und alles im selben Topf mit geschmolzener Butter vermengen. Für den letzten Schliff noch Würzen, etwas Parmesan dazu geben und servieren!

Das Rezept lässt sich ohne weiteres gut halbieren für 2 oder verdoppeln für 8 Personen.

Weitere Spargelrezepte findest du hier: Spargel. Das beliebteste Spargelrezept auf diesem Blog ist bei weitem Spargelschalen Suppe!

Fettuccine mit Spargel. Alle Zutaten auf einem Blick
Alle Zutaten auf einem Blick.

Wenn du doch etwas mehr Zeit hast kannst du wunderbare frische, selbstgemachte Nudeln ohne Nudelmaschine verwenden. Das Rezept findest du hier: Pasta Selbermachen. Es lohnt sich!

Spargel putzen, Enden abschneiden und in 2,5 cm Stücke schneiden.
Spargel putzen, Enden abschneiden und in 2,5 cm Stücke schneiden.
Einen großen Topf Wasser mit dem Gemüsebrühewürfel zum Kochen bringen.
Einen großen Topf Wasser mit dem Gemüsebrühewürfel zum Kochen bringen.
Eine Handvoll Basilikumblätter fein schneiden.
Eine Handvoll Basilikumblätter fein schneiden.
2 Minuten vor Ende die Spargelstück zum Wasser dazugeben.
4 Minuten vor Ende die Spargelstück zum Wasser dazugeben.
Butter im selben Topf schmelzen.
In dem selben Topf, Butter erwärmen, Spargel und Fettuccine dazugeben und vorsichtig umrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Parmesan reiben.
Parmesan reiben.
Fettuccine mit Spargel.
Kurz vor dem Servieren Basilikum untermengen und mit geriebenem Parmesan servieren.
Fettuccine mit Spargel.
Fettuccine mit Spargel.

Das Rezept:

Drucken

Fettuccine mit Spargel

5 Sterne von 3 Bewertungen
Alles in einen Topf kochen – One pot!
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, International, Italienisch
Keyword Einfach, One-pot, Schnell
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Estelle Beck

Equipment

Sieb
Topf

Zutaten

  • 500 g grünen Spargel
  • 500 g Fettuccine trocken
  • 2 EL Butter am besten Bio
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Bund Basilikum
  • 60 g Parmesan
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Anleitungen

  • Spargel putzen, Ende abschneiden und in 2,5 cm Stücke schneiden.
  • Eine Handvoll Basilikumblätter waschen und fein schneiden. Parmesan reiben.
  • Wasser mit dem Würfel Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Fettuccini in das Wasser geben und nach Verpackungsanleitung kochen.
  • 4 Minuten vor Ende die Spargelstücke ins Wasser geben. Den Inhalt nach 4 Minuten abschütten und beiseite stellen.
  • In den selben Topf Butter erwärmen, Spargel und Fettuccine dazugeben und vorsichtig umrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und verrühren.
  • Auf warme Teller mit Parmesan servieren.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die ⭐️ Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximum Punktzahl – das heißt du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle
Fettuccine mit Spargel.

‚Fettuccine‘ bedeutet ‚kleines Band‘ auf Italienisch! Mehr dazu findest du hier auf Wikipedia: Fettucccine.

Guten Appetit!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.