Erdbeertiramisu

Der Sommer ist endlich da und mit ihm die Lust auf fruchtige Desserts, die uns erfrischen und verwöhnen. Wenn du auf der Suche nach einem Erdbeertiramisu bist, das einfach zuzubereiten ist und immer gut schmeckt, bist du bei diesem Rezept genau richtig.

Dieses Erdbeertiramisu wird ohne Alkohol und ohne Eier zubereitet. Das macht das Rezept kinderfreundlich und schnell – perfekt für die ganze Familie.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigst. Für dich entstehen dadurch KEINE extra Kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Italienisches erdbeer-tiramisu rezept
Italienisches Erdbeertiramisu

Zutaten für Erdbeer Tiramisu:

  • Frische Erdbeeren
  • Löffelbiskuit
  • Mascarpone
  • Puderzucker
  • Sahne
  • Vanillezucker
  • Minze
  • Essbare Blüten
  • *Ich bereite mein Erdbeer Tiramisu mit Mascarpone und Sahne zu – so wie ein traditionelles Tiramisu
Zutaten für Erdbeertiramisu
Zutaten für Erdbeertiramisu
Erdbeeren mit Zucker
Die Hälfte der Erdbeeren putzen, halbieren und mit Zucker zum Kochen bringen.
Gekochte Erdbeeren
Saft und Früchte in getrennte Schüsseln geben.
Mascarpone und Puderzucker kurz verrühren.
Mascarpone und Puderzucker kurz verrühren.
Löffelbiskuit für Erdbeertiramisu
Die Löffelbiskuit einzeln (nicht wie im Bild!!) im Erdbeersud ca. 2 Sekunden eintunken.
Die Löffelbiskuits in die Auflaufform legen.
Die Löffelbiskuits in die Auflaufform legen.
Eine Lage Mascarpone darauf verteilen.
Eine Lage Mascarpone darauf verteilen.

Erdbeertiramisu ohne Mascarpone?

Mascarpone enthält einige Kalorien mehr als Quark und ist nicht immer im Supermarkt zu finden. Natürlich kann man Mascarpone durch Quark ersetzen, allerdings würde ich den Mascarpone nur zur Hälfte mit Quark ersetzen, um den originalen Tiramisu Geschmack nicht zu verlieren.

Erdbeertiramisu ohne Alkohol?

Dieses Rezept ist ohne Alkohol. Möchtest du ein Erdbeertiramisu mit Alkohol, empfiehlt es sich, ihn in den Erdbeersud zu geben. Der Sud ist für die Löffelbiskuits.

Die Hälfte vom Erdbeermus darüber geben. Alle Lagen wiederholen.
Die Hälfte vom Erdbeermus darüber geben. Alle Lagen wiederholen.
Erdbeeren und essbare Blüten vorbereiten.
Erdbeeren und essbare Blüten vorbereiten. Ich nutze hier Kamille.

Methode für Erdbeertiramisu:

  • Die Hälfte der Erdbeeren putzen und in einem Topf mit Wasser und Zucker zum köcheln bringen.
  • Den Erdbeersud in einen Schüssel geben zum abkühlen. Dieser Sud ist für die Löffelbiskuits.
  • Die gekochten Erdbeeren pürieren und zur Seite stellen.
  • Den Mascarpone und den Puderzucker kurz verrühren, um Klumpen zu entfernen. Die Sahne und den Vanillezucker dazugeben.
  • Alles verrühren, bis eine sämige Masse entsteht.
  • Die Löffelbiskuit einzeln in den Erdbeersud tunken und in die Auflaufform legen.
  • Eine Lage Mascarpone darauf verteilen und die Hälfte vom Erdbeermus darüber geben.
  • Wenn erwünscht, eine Lage eingeschnittener Erdbeeren darauf legen.
  • Eine zweite Löffelbiskuit- und eine Mascarponelage darüber legen. Das Erdbeermus über den Mascarpone träufeln. 2 – 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Mit Erdbeeren, Minze und essbaren Blüten dekorieren.
Erdbeertiramisu ohne Alkohol
Fertig dekoriertes Erdbeertiramisu.

Wie lange hält das Erdbeertiramisu?

Wir das Erdbeertiramisu im Kühlschrank gelagert, kann es ohne weiteres nach 2 – 3 Tage noch gegessen werden.

Du liebst Erdbeerdesserts?

Wenn du Erdbeerdesserts liebst, wirst du mein Rezept für Eton Mess lieben!

Weitere Rezepte findest du unter: Die Besten Rezepte mit Erdbeeren.

Eton Mess
Ein Dessert aus Baiser, Erdbeeren, Zucker und Sahne.
Zum Rezept!
Eton Mess
Erdbeertiramisu mit Mascarpone und Sahne
Erdbeertiramisu mit Mascarpone und Sahne

Das Rezept:

Erdbeertiramisu
Drucken

Erdbeertiramisu

5 Sterne von 5 Bewertungen
Erdbeer Dessert mit Löffelbiskuit und Mascarpone
Gericht Dessert
Küche Deutsch, Italienisch
Keyword Erdbeertiramisu mit mascarpone und sahne, Erdbeertiramisu ohne alkohol, Erdbeertiramisu ohne Eier, Italienisches erdbeer-tiramisu rezept, Rezept erdbeer tiramisu
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 8 Personen
Kalorien 606kcal

Kochutensilien

1 Schüssel
1 Küchenmaschine
1 Schneidebrett
1 Auflaufform Groß 32.7 x 20.3 x 8.9 cm

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren
  • 330 g Löffelbiskuit
  • 500 g Mascarpone *kann zur Hälfte mit Magerquark ersetzt werden
  • 300 g Sahne Voll- oder halbfett
  • 40 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 10 TL Zucker
  • Minze & essbare Blüten ich nutze Kamille

Anleitungen

  • Putze 500 g der Erdbeeren, schneide sie in Hälften und gebe sie in einen Topf. Gebe 8 TL Zucker und 10 EL Wasser dazu. Bringe die Erdbeeren auf mittlerer Hitze zum Kochen und lasse sie für ca. 15 Minuten bei regelmäßigem Rühren köcheln.
  • Die Erdbeeren sollten weich sein. Schütte den Inhalt des Topfes durch ein Sieb. Gebe den Erdbeersud in einer Schüssel zum Abkühlen.
  • Püriere die gekochten Erdbeeren und stelle sie beiseite zum Abkühlen.
  • Gebe den Mascarpone in eine Schüssel zusammen mit dem Puderzucker. Verrühre alles kurz mit einem Schneebesen oder der Küchenmaschine. Gebe die Sahne und den Vanillezucker dazu. Verrühre alles für ca. 1 Minute, bis eine sämige Mascarponemasse entsteht.
  • Die Löffelbiskuits einzeln (sonst lösen sie sich auf) maximal 2 Sekunden in den Erdbeersud tunken und in die Auflaufform legen. So oft wiederholen, bis eine Lage der Löffelbiskuits den Boden bedeckt. Der Erdbeersud muss für alle Löffelbiskuits reichen. Wird die Menge knapp, einfach 3 – 4 EL Wasser zum Erdbeersud dazu geben.
  • Die Hälfte der Mascarponemasse vorsichtig auf die Löffelbiskuits glatt streichen.
  • Mit einem Löffel die Hälfte des Erdbeermus über den Mascarpone träufeln – sie muss den Mascarpone nicht bedecken. Hier kann, wenn erwünscht, eine Lage dünn geschnittene Erdbeeren gelegt werden.
  • Eine zweite Löffelbiskuit- und Mascarponelage darüber legen. Das Erdbeermus über den Mascarpone träufeln. Das Erdbeertiramisu 2 – 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Kurz vor dem Servieren die restlichen Erdbeeren ebenfalls waschen. Nach Wunsch in Scheiben schneiden und auf das Tiramisu in Reihen oder gewünschtem Muster schichten. Mit Pfefferminze und essbaren Blüten dekorieren.
  • Mit dem restlichen Erdbeermus und frischen Erdbeeren servieren.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximum Punktzahl – das heißt du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle 
Estelle Beck

Nährwerte

Serving: 100g | Calories: 606kcal | Carbohydrates: 43g | Protein: 10g | Fat: 44g | Saturated Fat: 26g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 5g | Cholesterol: 195mg | Sodium: 109mg | Potassium: 274mg | Fiber: 3g | Sugar: 13g | Vitamin A: 1499IU | Vitamin C: 74mg | Calcium: 153mg | Iron: 2mg

Guten Appetit!

Erdbeertiramisu ohne Eier
Erdbeertiramisu
SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Italienisches Erdbeer Tiramisu Rezept gemacht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinen Kreationen – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Frittierte Zucchiniblüten
Frittierte Zucchiniblüten sind eine köstliche Delikatesse, die in der mediterranen Küche weit …
Rezepte mit Zucchini
Ob süß oder herzhaft, die vielseitige Zucchini ist ein wahrer Alleskönner und …

Ein Kommentar Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.