Spargel mit Rührei

Spargel mit Rührei ist ein schönes herzhaftes Frühstück und ideal zum Brunchen. Alternativ ist es ein schönes Gericht für den kleinen Hunger.

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darauf klickst und einen Kauf tätigstFür dich entstehen dadurch KEINE extra kosten. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selber zu 100% überzeugt bin und die ich ohnehin schon in meiner Küche nutze.

Spargel mit Rührei
Spargel mit Rührei

Was mir daran so gefällt? Gedünsteter Spargel mit Rührei ist schnell gekocht, leichte Kost und sehr gesund. Oh und Spargel mit Rührei schmeckt einfach richtig gut!

Zutaten
Zutaten

Dünner Spargel

Der Spargel in meinen Bildern ist sehr dünn – er ähnelt wildem Spargel. Leider habe ich diesen dünnen Spargel noch nie in Deutschland gesehen. Ich befinde mich derzeit im Süden Italiens in Apulien und habe zufällig diesen Spargel hier bekommen. Natürlich kannst du ohne weiteres den dickeren üblicheren Spargel für dieses Rezept nehmen.

Die holzigen Spargeländen großzügig abschneiden
Die holzigen Spargeländen großzügig abschneiden.
Den Spargel waschen
Den Spargel waschen.

Übrigens ist das Geschirr, das ich nutze, auch aus der Region Apulien und sehr alt. Ich finde die alten Teller und Schalen wirklich sehr schön.

In Salzwasser kochen.
In Salzwasser kochen.
Eier in einer Schale aufschlagen.
Eier in einer Schale aufschlagen.

Methode:

Zurück zum Rezept… Wichtig zu beachten ist, dass der Spargel nicht zu lange kocht – er sollte etwas Biss haben. Auch bei dem Rührei achte ich sehr darauf, dass das Ei nicht trocken wird. Wie geht das? Rührei sollte nicht zu lange kochen. Am besten du erhitzt die Pfanne ziemlich stark. Wenn sie sehr heiß ist, schaltest du den Herd ab, gibst etwas Butter hinein und kurz darauf, wenn sie geschmolzen ist, gibts du das verquirlte Ei dazu. Danach lässt du das Ei einfach in der Pfanne und rührst es dann ein paar mal um. Das Ei kocht in der heißen Pfanne weiter ohne zu verkochen.

Die Eier verquirlen und würzen.
Die Eier verquirlen und würzen.
Die Eimischung in eine sehr heiße Pfanne geben.
Die Eimischung in eine sehr heiße Pfanne geben.
Mit einem Pfannenschaber das Ei leicht rühren
Mit einem Pfannenschaber das Ei leicht rühren.

Was dazu essen?

Am liebsten esse ich frisch getoastetest Brot mit etwas Butter dazu. Alternativ kannst du Frühkartoffeln dazu servieren.

Die Teller solltest du natürlich in der Zwischenzeit schon erwärmt haben – so wird dein leckeres Frühstück nicht so schnell kalt. Alles schön auf den Tellern anrichten, servieren und schmecken lassen!

Toast, Spargel mit etwas Butter und Rührei auf einem warmen Teller arrangieren und sofort servieren.

Mehr Spargelrezepte findest du im Menü unter Spargel.

Weitere Frühstücksrezepte findest du ebenfalls im Menü unter Frühstück.

Spargel mit Rührei
Spargel mit Rührei

Das Rezept:

Spargel mit Rührei
Drucken

Spargel mit Rührei

5 Sterne von 4 Bewertungen
Spargel mit Rührei
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Land & Region Europäisch, International
Keyword Rührei mit Spargel, Spargel mit Rührei, Spargelrezepte
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 60kcal
Autor Estelle Beck

Equipment

Pfanne
Topf

Zutaten

  • 500 g Grüner Spargel Dünn oder dick
  • 4 Eier am besten Bio
  • Butter oder Olivenöl
  • 4 Scheiben Brot
  • Salz und Pfeffer zum würzen

Anleitungen

  • Zwei Teller in der Mikrowelle erwärmen.
  • Die holzigen Spargeländen großzügig abschneiden und den Spargel waschen.
  • In einer Pfanne etwas gesalzenes Wasser zum kochen bringen. Den Spargel hineingeben und 6 – 8 Minuten kochen, jeh nach Dicke der Stängel.
  • In einer Schüssel die vier Eier aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel verquirlen.
  • Eine Pfanne stark erhitzen, etwas Butter hineingeben, die Hitze fast herunter drehen und die Eimischung dazugeben. Mit einem Pfannenschaber das Ei leicht rühren und stehen lassen. So kocht das Rührei langsam und wird nicht trocken.
  • Das Brot toasten wenn erwünscht. Toast, Spargel mit etwas Butter und Rührei auf einem warmen Teller arrangieren und sofort servieren.

Notizen

Bewertung: Gefällt dir dieses Rezept? Gebe mir bitte eine Bewertung! Einfach auf die  Sterne oben im Rezept drücken. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl – das heißt, du findest das Rezept TOP! Weniger als 5 Sterne? Schreibe mir bitte eine Zeile dazu. Was kann ich verbessern?
Ich danke dir ganz herzlich!
x Estelle 🍳

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 60kcal | Carbohydrates: 11g | Protein: 6g | Fat: 1g | Saturated Fat: 0.5g | Polyunsaturated Fat: 0.1g | Cholesterol: 0.3mg | Sodium: 15mg | Potassium: 505mg | Fiber: 5g | Sugar: 6g | Vitamin A: 1899IU | Vitamin C: 14mg | Calcium: 64mg | Iron: 5mg

Guten Appetit!

Spargel mit Rührei
Spargel mit Rührei
SOCIAL

Hast du Pinterest? Gerne kannst du meine Bilder auf deiner Pinnwand merken. Besuche einfach mein Profil und folge GutBeck gerne um die neusten Inspirationen zu bekommen.

Wenn du dieses Rezept Spargel mit Rührei gekocht hast, würde ich mich sehr freuen, von dir zu hören. Schreibe mir einen Kommentar und vergebe Sterne auf dem Rezept. Das hilft mir als Blog weiter zu wachsen.

Sehr gerne sehe ich Bilder von deinem Spargel mit Rührei – diese kannst du mir per Email schicken oder auf Instagram taggen. Ich freue mich von dir zu hören!

Letzte Beiträge:

Mispeln Essen
Mispeln kann man essen! Wer ein bisschen mehr über das Mispel Obst …
Orangen mit Nelken
Diese überaus einfache Anleitung, um Orangen mit Nelken zu spicken, füllt dein …

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ilse sagt:

    5 stars
    Deine Rezepte, die Fotografie und das Dekor sind immer gut, ob aus Deutschland, Holland oder Italien!

    1. Estelle Beck sagt:

      Vielen dank liebe Ilse ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.