Rhabarber Kompott

Bei Rhabarber scheiden sich die Geister – entweder du magst ihn oder auch nicht! Für mich ist Rhabarber eine relativ neue Entdeckung. Ich kannte Rhabarber nur von Rhabarberschorlen, die ich gelegentlich im Urlaub in Deutschland trank. In Südafrika ist Rhabarber nicht bekannt, sicherlich weil die Pflanze niedrigere Temperaturen liebt.

Rhabarber Kompott
Rhabarber Kompott

Als wir ins Münster zogen, entdeckte ich zwei große Rhabarberpflanzen im Gemüsegarten. Ich war etwas überrascht und konnte die komischen Spitzen, die aus der Erde schauten, nicht deuten. Heute bin ich ein absoluter Fan von Rhabarber – der Geschmack ist einfach Klasse. Es gibt so viele verschiedene Rezepte für Rhabarber – das finde ich total spannend. Mein Mann ist sicherlich richtig froh, wenn die Rhabarberzeit vorbei ist! Nach Wochen fragt er dann doch, ob ich Rhabarber eingefroren hätte – ein Rhabarber Crumble wäre doch als Nachtisch gut.

Wer ein Fan von Rhabarber ist wie ich, sollte den Crumble unbedingt probieren. Es ist immer noch einer meiner Lieblings Rezepte auf diesem Blog.

Alle Zutaten auf einem Blick
Alle Zutaten auf einem Blick.

Rhabarber Kompott ist mindestens genau so gut! Das Schöne an dem Kompott ist, dass es lange haltbar ist, wenn man den Rhabarber richtig einkocht. Er passt zu sehr vielem, z.B. zu Milchreis, Eiscreme, auf ein Stück Kuchen oder Baiser oder ins Müsli. Den Kompott kannst du aufwärmen oder kalt essen.

Methode:

Kompott ist sehr einfach zu kochen. Dafür brauchst du Rhabarber, eine Zitrone, Zucker, Vanillezucker und ein wenig Wasser. Der Rhabarber wird gewaschen und in kleine Stücke ca. 2 cm geschnitten. Ich schneide die Stücke gerne diagonal, so sehen sie auf dem Teller schöner aus. Das Auge isst ja bekanntlich mit.

Rhabarber putzen
Rhabarber putzen.
Den Rhabarber in 2 - 3 cm schräge Stücke schneiden.
Den Rhabarber in 2 – 3 cm schräge Stücke schneiden.

Danach mische ich den Zitronensaft unter den Rhabarber. Das Wasser koche ich mit den übrigen Zutaten kurz auf. Nun kommt der Rhabarber dazu und alles wird auf niedriger Hitze gekocht und gerührt.

Saft einer Zitronen untermischen
Saft einer Zitrone untermischen.
Wasser in einen Topf geben
Wasser in einen Topf geben.
Rhabarber zum kochendem Wasser dazu geben.
Rhabarber zum kochendem Wasser dazu geben.
Die Temperatur herunterdrehen und das Kompott köcheln lassen
Die Temperatur herunterdrehen und das Kompott köcheln lassen.

Wenn du, so wie ich, zur Rhabarberzeit das Kompott gleich essen willst, brauchst du keine Einmachgläser. Wenn ich für den Winter Rhabarber einmache, dann koche ich das Rhabarber Kompott noch für 20 Minuten in den Einmachgläsern ein. So halten sie den Winter über.

Rhabarber Kompott
Rhabarber Kompott.

Das Rezept:

Rhabarber Kompott
Drucken

Rhabarber Kompott

Gericht Eingekochtes, Kopott, Nachspeise
Land & Region Europäisch
Keyword Einfach, Schnell
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Einkochglässer, gereinigt für ca. 500 ml Flüssigkeit

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber am besten Bio
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 Zitrone am besten Bio
  • 1 TL Vanillezucker

Anleitungen

  • Den Rhabarber waschen und in 2 – 3 cm schräge Stücke schneiden.
  • Rhabarber in eine Schüssel geben und den Saft einer Zitrone untermischen.
  • Das Wasser und die übrigen Zutaten in einem Topf aufkochen. Die Rhabarberstücke dazugeben und bei ständigem rühren das Wasser aufkochen lassen.
  • Die Temperatur herunterdrehen und das Kompott köcheln lassen, bis es die gewünscht Konsistenz erreicht hat. Warm servieren!
  • Zum Einkochen: Das Kompott in Schraubglässer füllen und in einen Topf mit Wasser stellen. Das Wasser sollte 2 / 3 der Gläser bedecken. Langsam zum kochen bringen und zugedeckt für 30 Minuten köcheln lassen. Beschriften.

Guten Appetit!

Rhabarber Kompott
Rhabarber Kompott.

Letzte Beiträge:

Mirabellen einkochen
Bevor wir nach Gut Beck gezogen sind, kannte ich Mirabellen nicht – …
Das beste Bananenbrot
Bananenbrot kenne ich aus meiner Kindheit gut. Ich bin in Südafrika aufgewachsen …

Für mehr interessante Fakten von Wikipedia über Kompott.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.