Maiskolben mit Kräuterbutter

Maiskolben vom Zuckermais haben Saison von August bis Oktober und sind beim Grillabend im Spätsommer kaum weg zu denken. Doch Maiskolben müssen nicht unbedingt auf den Grill. Sie schmecken auch gebraten in der Pfanne gut.

Maiskolben mit Kräuterbutter.
Maiskolben mit Kräuterbutter.

Maiskolben mit Blatt gibt es meistens auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen zu kaufen. Ich lasse die Blätter gerne dran, da es optisch gut ausschaut und unseren Gästen und uns allen immer gut gefällt. Das geht am besten indem man die Blätter vorsichtig von den Kolben schält, wie eine Banane, bis der Kolben frei ist. Den Maisbart – also die feinen Strähnen zwischen Blättern und Gemüse – gebe ich in den Biomüll.

Maiskolben mit Kräuterbutter: alle Zutaten auf einem Blick.
Maiskolben mit Kräuterbutter: alle Zutaten auf einem Blick.

Die Maiskolben müssen eine viertel Stunde lang im gesüssten Wasser gekocht werden. Dabei stehen die Blätter am besten vom Topf raus, sonst werden sie zu feucht. In der Zwischenzeit bereitet man die frischen Kräuter vor. Diese können, jeh nach Geschmack ausgesucht werden – ich bevorzuge Petersilie und Schnittlauch und mische die Kräuter unter die weiche Butter oder Öl.

VEgane Option:

Gebe das Öl mit den untergemischten Kräutern im Gläschen in die Tiefkühltruhe – so bekommt es eine ähnliche Konsistenz wie Butter. Hier ein Link.

Die Kolben 15 Minuten lange im Wasser kochen.
Die Kolben 15 Minuten lange im Wasser kochen.
Zucker dazu geben.
Zucker dazu geben.

Die Kräuter waschen, abtrocknen, Stiehle entfernen und klein schneiden. 
Die Kräuter unter das Fett mischen.
Die Kräuter unter das Fett mischen.

Die gekochten Maiskolben werden nun in der Pfanne (oder auf dem Grill) goldgelb gebraten – hier ist die Rotation sehr wichtig. Mit Kräuterbutter und Salz servieren.

Eine Große Pfanne erhitzen und Butter / Öl darin heiß werden lassen.
Eine Große Pfanne erhitzen und Butter / Öl darin heiß werden lassen.
Maiskolben in die Pfanne legen und regelmäßig wenden um eine gleichmäßige Bräune zu erlangen.
Maiskolben in die Pfanne legen und regelmäßig wenden um eine gleichmäßige Bräune zu erlangen.

Dieses Gericht kommt bei uns zuhause sehr gut an und ich habe es schon dreimal in dieser Saison gekocht. Ich freue mich jedes Mal, wenn es Maiskolben zu kaufen gibt – es erinnert mich an Südafrika und an meine Kindheit. In Südafrika wird sehr viel Mais gegessen.

Maiskolben mit Kräutermischung, heiß servieren.
Maiskolben mit Kräutermischung, heiß servieren.

Erinnerungen an Südafrika

Maiskolben erinnern mich auch oft an die Maisverkäuferin, die regelmäßig in unserer Nachbarschaft zu Fuss unterwegs war mit einen Sack Maiskolben auf dem Kopf und sich bemerkbar machte indem sie laut ihre ,Mielllliiiiies‘ anbot. Wollte man Mais kaufen, musste man schnell sein, bevor sie in die nächste Straße weiter zog.

Genießt das Rezept und lasst mich wissen wie ihr es findet!

Das Rezept:

Maiskolben
Drucken

Maiskolben mit Kräuterbutter

Gericht Hauptgericht
Keyword Mais, Vegan, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Kolben

Zutaten

  • 4 Maiskolben wenn erwünscht, mit Blättern
  • 120 g Butter / Olivenöl Zimmertemperatur
  • 1 Bund Kräuter gemischt
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter / Olivenöl zum braten

Anleitungen

  • Einen Topf, groß genug für alle Kolben, mit Wasser füllen und zum kochen bringen. Zucker dazu geben.
  • Die Blätter der Kolben vorsichtig zurück ziehen, aber nicht abziehen. Die Blätter geben optisch viel her.
  • Die Kolben 15 Minuten im Wasser kochen. Die Blätter sollten aus dem Topf hängen.
  • In der Zwischenzeit, die Butter oder das Olivenöl in eine kleine Schale geben.
  • Die Kräuter waschen, abtrocknen, Stiehle entfernen und klein schneiden.
  • Die Kräuter unter das Fett mischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • Nach 15 Minuten die Maiskolben aus dem Wasser nehmen und kurz abdampfen lassen.
  • Eine Große Pfanne erhitzen und Butter / Öl darin heiß werden lassen.
  • Maiskolben in die Pfanne legen und regelmäßig wenden um eine gleichmäßige Bräune zu erlangen.
  • Maiskolben mit Kräutermischung, heiß servieren.

Guten Appetit!

Maiskolben mit Kräuterbutter.

Letzte Beiträge:

Apfelmus Selbermachen
Apfelmus ist ein Klassiker und für die meisten von uns eine super …
Birnenaufstrich
Birnen passen gut zu süßen wie auch herzhaften Speisen. Dieser Birnenaufstrich ist …
5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Toni
Toni
23 Tage zuvor

5 stars
Ein tolles Rezept! Vor allem die Kombination aus Kochen und Anbraten macht den Geschmack aus. Mir gefällt die Idee den Maiskolben in der Pfanne anzubraten – so wird es ein Gericht für den ganzen Sommer und ich muss nicht lange auf die nächste Grillparty warten, bis ich den nächsten Maiskolben genießen kann 😉 !