Go Back Email Link
Napfkuchen
Drucken

Napfkuchen

Gericht Kuchen
Land & Region Bayern, Deutschland, Oberpfalz
Keyword Einfach, Lecker, Schnell
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde

Equipment

  • Gugelhupfform

Zutaten

  • 280 g Margarine oder Butter weich
  • 4 Eier
  • 280 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • ½ Pkt. Backpulver
  • Schale einer Zitrone Bio
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Rum oder Rumaroma
  • Puderzucker zum bestauben
  • 1 EL Kakao

Anleitungen

  • Den Ofen auf 175° Umluft vorheizen.
  • Die Backform einfetten und mit Semmelbrösel beschichten.
  • Alle Zutaten, außer Puderzucker und Kakao, mit einem Rührgerät zu einem Teig rühren.
  • ⅓ des Teiges in die Form geben. Ein ⅓ bei Seie stellen und das letzte ⅓ mit dem Kakao vermengen. Die Kakaoschicht in die Form geben und die helle Schicht obendrauf.
  • Mit einer Gabel an einer beliebigen Stelle in den Teig stechen und spiralförmig durch den Teig ziehen.
  • Für 1 Stunde bei 175° backen.
  • Den Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestauben.