Go Back Email Link
+ servings
Pflaumenaufstrich
Drucken

Pflaumenaufstrich

Gericht Frühstück, Nachspeise
Land & Region Österreichisch, Deutsch, Europäisch
Keyword Einkochen, Marmelade
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Gläser

Equipment

  • Schraubgläser zum Einkochen, ca. 2 l Inhalt

Zutaten

  • 1 Kg Pflaumen entsteintes Gewicht
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 EL Zitronensaft wenn erwünscht

Anleitungen

  • Gläser ausspülen. Um sie zu sterilisieren, entweder 15 Minuten in heißem Wasser kochen, oder 15 Minuten in dem Ofen bei 180 Grad stellen. Abgekochte Gläser entfernen und abkühlen lassen. 
  • In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen und Kerne entfernen.
  • Die Pflaumen langsam in einem Topf zum kochen bringen. Mit einem Pürierstab oder der ''Flotten Lotte'' pürieren. Zitrone und Zucker dazu geben und hineinrühren, bis er sich auflöst. Nochmals ordentlich zum Kochen bringen – mindestens 5 Minuten bei ständigem Rühren.
  • Prüfe, ob die Marmelade geliert, indem du mit einem kleinen Löffel etwas Marmelade auf einen kalten Teller tropfst. Rinnt die Marmelade nicht, ist sie geliert. Wenn doch, muss sie noch etwas weiter gekocht werden. Im Zweifelsfall kannst du noch etwas Zitronensäure untermischen.
  • Fülle die heiße Marmelade vorsichtig in die vorbereiteten Gläser, schließe die Gläser fest zu und stelle sie 5 Minuten auf den Kopf.
  • Bringe das Wasser zum Kochen, drehe die Temperatur ein wenig herunter (90 Grad) und koche die Gläser für gute 30 Minuten.
  • Beschrifte die Gläser und lagere sie an einem dunklen, kühlen Ort.