Go Back
Drucken

Schokoladen Brownies

Gericht Nachspeise
Keyword Schokolade, Vegetarisch
Portionen 8 Portionen

Equipment

  • Backform quadratisch ca. 20 x 20

Zutaten

  • 180 g Dunkel Schokolade
  • 180 g Butter kalt
  • 80 g Mehl Typ 405
  • 40 g Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 100 g Milch Schokolade
  • 280 g Zucker fein

Anleitungen

  • Butter und Dunkel Schokolade in grobe Stücke schneiden und in eine kleine Schüssel geben.
  • Die Schüssel in einen Topf mit sehr heißem Wasser geben. So können die Zutaten langsam schmelzen. Gelegentlich rühren bis Butter und Schokolade verschmolzen sind. Beiseite stellen zum kühlen.
  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine quadratische Backform mit Backpapier auslegen.
  • Mehl und Kakaopulver in eine Schüssel sieben.
  • Milch Schokolade in kleine Stücke schneiden.
  • Eier in eine Rührschüssel aufbrechen und den Zucker dazugeben. Die Zutaten mit einem Mixer 4 - 8 Minuten fest rühren. Am Besten die Eieruhr stellen. Die Konsistenz ist korrekt, wenn sich die Teigmenge verdoppelt hat und wie Baiser aussieht.
  • Gebe die kühle verschmolzene Butter-Schokoladenmischung zu der Eimischung und falte diese vorsichtig zusammen bis sich ein marmoriertes Muster ergibt. Hier geht es darum die luftige Konsistenz zu erhalten.
  • Gebe die gesiebte Mischung dazu und falte sie ebenfalls vorsichtig in den Teig. Vorsichtig mischen bis sich eine gleichfarbige Masse ergibt. Die Milchschokolade dazu geben und kurz untermischen.
  • Den Teig in das vorbereitete Blech gießen und auf den mittleren Rost im Ofen stellen. Bei 180 Grad für 25 - 30 Minuten Backen.
  • Brownie gute 20 Minuten kühlen lassen. Aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und servieren.