Go Back
Baiser
Drucken

Baiser

Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 14 Stück

Zutaten

  • 280 g Feiner Zucker
  • 100 g Eiweiß ( 3 - 4 Eier )
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen.
  • 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Eier vorsichtig trennen - keinn Tropfen Eigelb soll im Eiweiß landen. Zucker, Eiweiß und Salz in eine saubere, trockene Rührschüssel geben.
  • 10 Minuten mit dem elektrischen Schneebesen steifschlagen. Am Besten die Eieruhr auf 10 Minuten stellen. Die Mischung ist erst dann fertig wenn sie silber-weiß schimmert und wenn du zwischen den Fingern keine Zuckerkristalle spüren kannst. Außerdem sollte beim Umdrehen der Schüssel der Schneebesenaufsatz fest in der Masse hängen bleieben.
  • Wenn die Masse fertig ist, mit zwei Löffeln, beliebig große Baiser auf dem Backblech formen. Zwischen den Baiser sollte jeweils 5 cm Abstand bestehen da die Baiser im Besten Fall aufgehen. Stattdessen kannnst du auch einen Spritzbeutel benutzen.
  • Baiser 50 Minuten bei 130 Grad Umluft backen. Nach der Backzeit, den Ofen ausschalten, und 4 - 5 Stunden oder übernacht im geschlossenen Backofen abkühlen lassen.
  • Baiser vorsichtig in einen geschlossenen Behälter lagern. Baiser lassen sich 4 Wochen gut lagern.